Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Polizeibericht Kühbach: Betrugsmasche: Bankmitarbeiter schützt Rentner vor "Enkel-Trick"

Polizeibericht Kühbach
14.03.2019

Betrugsmasche: Bankmitarbeiter schützt Rentner vor "Enkel-Trick"

inem aufmerksamen Bankangestellten in Kühbach hatte es ein 87-jähriger Rentner zu verdanken, dass er sein erspartes Vermögen nicht an Betrüger übergeben hat, berichtet die Aichacher Polizei.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 87-Jähriger wollte nach einem Anruf seines angeblichen Enkels 38000 Euro abheben. Der Mitarbeiter erkannte die Betrugsmasche.

Einem aufmerksamen Bankangestellten in Kühbach hatte es ein 87-jähriger Rentner zu verdanken, dass er sein erspartes Vermögen nicht an Betrüger übergeben hat, berichtet die Aichacher Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.