1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Rauchender Grill: Feuerwehr rückt aus und fährt wieder heim

Aichach

12.08.2018

Rauchender Grill: Feuerwehr rückt aus und fährt wieder heim

Die Aichacher Feuerwehr konnte wieder abziehen: Es war ein Fehlalarm. Archivbild
Bild: Carmen Jung

Die Feuerwehr, die vor einer Stunde ausgerückt ist, konnte bald wieder abziehen. Es war nämlich viel Rauch um Nichts gemeldet worden.

Wegen eines gemeldeten Brandes in der Werlbergerstraße ist am Sonntagvormittag in Aichach die Feuerwehr ausgerückt. Vor Ort stellte sich laut Polizei allerdings schnell heraus, dass in diesem Fall „viel Rauch um nichts“ gemacht worden war.

Jemand hatte einen Grill angeheizt und dabei war es gegen 10.30 Uhr zu einer enormen Rauchentwicklung gekommen. Feuerwehr und Rettungsdienst konnten wieder abziehen – der Rauch tat es auch. (jca)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
KAYA3362.JPG
Justiz

Angriffe auf Aichacher Passanten: Urteil rechtskräftig

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!