Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Reifen geplatzt: 18-Jährige prallt mit Auto in Leitplanke

Pöttmes/Inchenhofen

11.05.2020

Reifen geplatzt: 18-Jährige prallt mit Auto in Leitplanke

Eine Fahranfängerin ist gegen eine Leitplanke geprallt. Ihr Autoreifen war geplatzt.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Eine Fahranfängerin ist auf dem Weg nach Inchenhofen gegen eine Leitplanke geprallt. Ihr Autoreifen war geplatzt.

Eine 18-Jährige ist am Sonntag gegen 16.30 Uhr mit ihrem Auto wegen eines geplatzten Reifens gegen eine Leitplanke geprallt. Die junge Frau war auf der Kreisstraße AIC 1 vom Pöttmeser Ortsteil Schnellmannskreuth in Richtung des Inchenhofener Ortsteils Unterbachern unterwegs.

Polizei: Auf halber Strecke platzte der Reifen

Wie die Polizei mitteilte, platzte etwa auf halber Strecke der rechte Vorderreifen ihres Wagens. Dadurch geriet das Auto ins Schleudern und prallte anschließend gegen eine Leitplanke. Die junge Frau blieb unverletzt, wurde aber vorsichtshalber ins Krankenhaus gefahren. Am Wagen entstand ein Schaden von 6000 Euro. (mswp)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren