Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Sozialstation Aichach kämpft ums Überleben

11.04.2019

Sozialstation Aichach kämpft ums Überleben

S. Hartmann

Pflege geht nicht ohne Zuschüsse. Strohmayr fordert Verbesserung

Pflegedienste tun sich schwer, ihre Leistungen zu refinanzieren. Der Geschäftsführer der Caritas-Sozialstation Aichach, Sebastian Hartmann, etwa spricht von großen Schwierigkeiten und betont: „Die Entgeltverhandlungen mit den Krankenkassen sind seit Jahren zum Nachteil der tarifgebundenen, ambulanten Pflegedienste ausgefallen. Die Entgelte reichen nicht aus, da zum Beispiel viele Leistungen nur pauschal oder zu gering von der Krankenkasse bezahlt werden.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.