Newsticker
RKI meldet 18.485 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz liegt bundesweit bei 125,7
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Theater: Der Boandlkramer und der Kerschgeist

Theater
04.12.2018

Der Boandlkramer und der Kerschgeist

Neugierig lugt der Brandner Kaspar rüber ins Paradies. Angespannt warten der Portner (Werner Riegl) und der Boandlkramer auf seine Entscheidung.
2 Bilder
Neugierig lugt der Brandner Kaspar rüber ins Paradies. Angespannt warten der Portner (Werner Riegl) und der Boandlkramer auf seine Entscheidung.

Volksbühne Aindling spielt „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“. Zur Kultverfilmung fehlt nicht viel, ist sich das Publikum einig. Neue Technik eröffnet der Truppe neue Möglichkeiten, die sie genüsslich ausschöpft

Noch vor wenigen Jahren hatte „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ seinen festen Platz im Programm des Bayerischen Rundfunks. Jeweils an Allerheiligen, am 1. November, lief das Paradestück zur besten Sendezeit – natürlich in der Besetzung mit Fritz Straßner als Kaspar, Toni Berger als Boandlkramer und Gustl Bayrhammer als Portner aus dem Jahr 1975. In Aindling feixte jetzt Andrea Rohn, Vorsitzende des Theatervereins Volksbühne Aindling, bei der Premiere im Moosbräu: „Mia spuin des in der Fassung, wias im Fernsehen war – fast a bisserl besser.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren