Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Zum Weiberfasching kommen vier Garden

Fasching in Zell ohne See

08.02.2015

Zum Weiberfasching kommen vier Garden

Zum närrischen Faschingstreiben am lumpigen Donnerstag können die närrischen Besucher in der Zeller Faschingshalle die Programme der Faschingsgesellschaften Narrneusia, Hollaria und CCK Fantasia sehen. Aber auch die lustigen Clowns von "Zell ohne See" sind mit von der Partie.
Bild: Zell ohne See

Buntes Treiben in Griesbeckerzell

Der Zeller Fasching geht mit der Umzugsversammlung und dem bunten Faschingstreiben in den Endspurt Richtung Faschingsumzug. Am Weiberfasching werden in der Faschingshalle von „Zell ohne See“ neben der heimischen Garde drei weitere Garden zu sehen sein.

Bei den beiden Zeller Bällen dieses Jahres konnten die Besucher bereits die Showprogramme der Aichacher Paartalia und des Faschings- und Freizeitclubs (FFC) Augsburg sehen. Nun wurden zum Weiberfasching am lumpigen Donnerstag, 12. Februar, in der Griesbeckerzeller Faschingshalle die Faschingsgesellschaften der Narrneusia aus Neusäß, der Carnevalsclub Fantasia aus Königsbrunn und die Augsburger „Hollaria“ eingeladen.

Bei dem abendfüllenden Programm werden aber die Tanzwütigen nicht zu kurz kommen, denn zwischen den Auftritten wird fetzige DJ-Musik für ausgelassene Stimmung sorgen. Das Treiben beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse, Reservierungen nimmt die Familie Naßl unter der Rufnummer 08251/9049385 entgegen.

Abschlussversammlung für den Faschingsumzug

Bereits am Mittwochabend, 11. Februar, geht die Abschlussversammlung für den närrischen Zeller Faschingsumzug am Sonntag, 15. Februar, über die Bühne. Umzugspräsident Michael Kopp wird mit seinem Team letztmals Hinweise für den Gaudiwurm geben und den teilnehmenden Gruppen Verhaltensregeln für den Faschingssonntag mit auf den Weg geben. Im Laufe der Versammlung wird außerdem die Reihenfolge der Wagen und Fußgruppen im Zug festgelegt. Auch diese Veranstaltung findet in der Faschingshalle statt, sie beginnt ebenfalls um 19.30 Uhr. (jbg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren