Adelzhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Adelzhausen"

Lokales (Aichach)

Eine Orgel gibt es in der Pfarrkirche in Adelzhausen seit 1871. Der Chor gründete sich erst 60 Jahre später.
Jubiläum

Kirchenchor singt jetzt seit 80 Jahren

An Ostern 1931 trat Adelzhausener Männerchor zum ersten Mal in Kirche St. Elisabeth auf. 1934 wurde gemischter Chor gegründet

Treue Mitglieder wurden beim Wanderverein Miegersbach geehrt. Die Urkunden überreichte Vorsitzender Harry Grünbeck (obere Reihe links).
Lokales (Aichach)

Wanderer geehrt

Jahreshauptversammlung

Viel Lob für die Waldwanderung

Neuwahlen beim Wanderverein Miegersbach

Sie haben sich besonders um die Heilbachtaler Heretshausen verdient gemacht. Vorne von links: Hubert Gail, Stefanie Sedlmayr und Stefan Eiba. Hinten von links: Schützenmeister Josef Altmann, Josef Asam, Hansi Asam, Martin Asam, Josef Mayer, Peter Gerrer und Gauschützenmeister Peter Haug.
60-jähriges Bestehen

Heilbachtaler feiern klein, aber fein

Ehrungen im Mittelpunkt des Festtages. Rückblick auf Vereinsgeschichte

Mit feschen Dirndln präsentierten sich die Heilbachtaler Schützendamen beim Festumzug 1976, anlässlich des 25-jährigen Bestehens mit Fahnenweihe.
Jubiläum

Aus ihren Reihen kommen mehrere Gauschützenmeister

Die Heilbachtaler Schützen in Heretshausen feiern am Samstag ihr 60-jähriges Bestehen

Die Meistgewanderten der Miegersbacher (obere Reihe von links): Harry Grünbeck (47 Wanderungen), Josef Kolb (20), Inge Mederer (20), Hedwig Grau (52), Kurt Mayrhörmann, der die Ehrungen vornahm (42), und Silvia Grünbeck (37) sowie (vordere Reihe von links) Franz Mentz (46 Wanderungen), Schorsch Mederer (20), Inge Kolb (20), Inge Wild (42) und Maria Mayer (15 Wanderungen).
Lokales (Aichach)

Die fleißigsten Wanderer in Miegersbach

Ehrungen bei der Feuerwehr Burgadelzhausen: (von links) Wolfgang Hittinger, Elisabeth Oswald, Martin Braun, Kathrin Mahl, Otto Nold, Alexander Menhart, Peter Kraus und Leonhard Oswald.
2 Bilder
Versammlung

Vier neue Aktive für die Feuerwehr

14 Jungfeuerwehrler in Burgadelzhausen. Bürgermeister und Kreisbrandmeister loben deren Arbeit

Hermann J. Graser verlor nahezu seinen gesamten Besitz.
3 Bilder
Nach Hausbrand

Ohne Bleibe, aber nicht ohne Hoffnung

Beim Brand eines Bauernhauses in Adelzhausen vor knapp zwei Wochen hat Hermann J. Graser fast seinen gesamten Besitz verloren.

Ehrungen bei der Feuerwehr Adelzhausen: (von links) Kommandant Ludwig Dollinger, Manfred Englmeier, Vorsitzender Peter Dollinger, Stefanie Treffler, Benjamin Müller, Hubert Lechner, Josef Oswald und Pfarrer Eberhard Weigel.
Jahreshauptversammlung

Feuerwehr absolviert 57 Einsätze

Adelzhausener Floriansjünger blicken auf Rekordjahr zurück. Aktive leisten 984 Einsatzstunden ab

Andrea Gail, Marianne Asam, Christiane Haack, Henny Bayr und Rosi Mahl (v. li.) gestalteten den Weltgebetstag der Frauen.
Lokales (Aichach)

„Wir müssen das, was wir haben, teilen“

Frauen-Weltgebetstag in Adelzhausen

So sah der Raum im Adelzhausener Bauernhaus aus, von dem vermutlich der Brand ausging.
Lokales (Aichach)

Brandauslöser war wohl ein defekter Herd

Erster Befund nach Feuer in Adelzhausen

Die neue Vorstandschaft der Jungen Union Adelzhausen. Simon Konrad (oben Zweiter von links) wurde als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt.
Nachwuchs

CSU sponsert JU-Sommerfest

Belohnung für viele Neumitglieder. Simon Konrad im Amt bestätigt

Gemeinderat

Keine Schulden und viele Investitionen

Adelzhausen greift in die Rücklagen und finanziert Investitionen in Höhe von rund zwei Millionen Euro

Derart angegriffen sah das Bauernhaus dann gestern bei Tag aus.
2 Bilder
Feuer

Bauernhaus steht in Flammen

Bei nächtlichem Brand in Adelzhausen entsteht ein Schaden von 100000 Euro. Bewohner retten sich selbst. 80 Einsatzkräfte vor Ort

Ein halbes Jahrhundert verheiratet: Helga und Werner Aschenbrenner. Rechts Adelzhausens Bürgermeister Lorenz Braun.
Lokales (Aichach)

Seit 50 Jahren verheiratet

Zwei Soldaten standen am Kriegerdenkmal vor der Pfarrkirche St. Elisabeth. Am Denkmal war ein Blumengesteck abgelegt worden.
3 Bilder
Beerdigung

Adelzhausen trauert um gefallenen Soldaten

Am Samstag wurde der 21-jährige Georg Kurat in seiner Heimatgemeinde im Beisein seiner Kameraden aus Regen begraben. Bei Gottesdienstbesuchern werden schmerzliche Erinnerungen an die Toten des Zweiten Weltkrieges wach

Die Ehrenwache in Regen (Niederbayern) in der Stadtpfarrkirche St. Michael bei der zentralen Trauerfeier für die drei vor einer Woche in Afghanistan gefallenen Soldaten.
2 Bilder
Trauergottesdienst

Adelzhausen trauert in Regen um Gefallenen

Über 2000 Menschen gedenken in der niederbayerischen Stadt der in Afghanistan getöteten Soldaten

Vor dem Bürgerhaus in Adelzhausen hielt Bürgermeister Lorenz Braun seine dritte Neujahrsansprache. Foto: Karl Stöckner
Adelzhausen-Burgadelzhausen

Dank an ehrenamtlich Tätige in der Gemeinde

Feierlich ging es zu, als Bürgermeister Lorenz Braun aus Burgadelzhausen seine dritte Neujahrsansprache hielt. Von Karl Stöckner

"Der Grashofer macht sich eine Weihnachtsfreude", das amüsante Stück führte die Klasse 3 b auf. Foto: Karl Stöckner
Sielenbach-Tödtenried

Zauberhaftes in Adelzhausen

Unter dem Motto "Zauberhafter Dezember" stand die Weihnachtsfeier an der Grundschule Adelzhausen-Tödtenried in der voll besetzten Turnhalle.

Irmgard und Georg Zankl feierten goldene Hochzeit. Zu den ersten Gratulanten zählte Bürgermeister Lorenz Braun (links). Foto: Karl Stöckner
Adelzhausen/Höfa

Zankl-Ehe ist golden

Ihre goldene Hochzeit feierten Irmgard und Georg Zankl aus Adelzhausen.

Viele freiwillige Stunden investierten die Rettungssanitäter Dominic Schaeffer (links) und Benjamin Müller (rechts), ehe das Einsatzfahrzeug der First Responder in Adelzhausen nun in Betrieb gehen kann. In Kürze werden die First Responder von der Leitstelle bei Einsätzen mit alarmiert werden. Foto: Jürgen Dumbs
Adelzhausen

First Responder sind startklar

Eine neue Ära in Sachen Erste Hilfe bricht in Kürze für Adelzhausen sowie die umliegenden Gemeinden an. Denn dann werden die neu formierten First Responder in Adelzhausen ihren Dienst aufnehmen.

Unterstützung aus der Gemeinde Adelzhausen erhalten der Vorsitzende der Bürgerinitiative "Unser Wald", Martin Heitmeir (rechts), und sein Stellvertreter Stefan Krüger (links). Foto: Jürgen Dumbs
Adelzhausen

Bürger laufen Sturm gegen die geplante Windkraftanlage

Ja zur Windkraft, Nein zum Standort: Auch die Bürger der Gemeinde Adelzhausen beginnen sich gegen den geplanten Windpark zwischen Hohenzell und Hadersried zu wehren.

Lokales (Aichach)

Autobahnunterführung Probleme

Autobahnunterführung Probleme macht der Gemeinde Adelzhausen die Autobahnunterführung von Adelzhausen in Richtung Weinsbach. Nicht zum ersten Mal musste die Straße aufgrund von Überflutung gesperrt werden, für Abhilfe muss die Autobahnbetreibergesellschaft sorgen, welche für die fehlerhafte Wasserableitung verantwortlich ist, hieß es im Gemeinderat.

Probleme macht der Gemeinde die Autobahnunterführung von Adelzhausen in Richtung Weinsbach. Nicht zum ersten Mal musste die Straße aufgrund von Überflutung gesperrt werden. Für Abhilfe muss die Autobahnbetreibergesellschaft sorgen, welche für die fehlerhafte Wasserableitung verantwortlich ist. Foto: Jürgen Dumbs
Adelzhausen

Klares "Nein" zum Windpark

Für ein klares "Nein" zum Windpark Odelzhausen sprach sich der Gemeinderat Adelzhausen aus. Entscheidend für den einstimmigen Beschluss waren dabei mehrere Argumente.

Windpark
Adelzhausen

Klares Nein zum Windpark

Der Gemeinderat in Adelzhausen fürchtet durch das Odelzhausener Projekt Beeinträchtigungen für die eigenen Bürger. Es geht vor allem um Tremmel und Michelau.

Adelzhausen

Knapp 130 Quadratmeter für die Kleinen

Die Planung zur Erweiterung der Kindertagesstätte in Adelzhausen schreitet weiter fort. Tina Grünwald vom gleichnamigen Ingenieurbüro stellte im Gemeinderat den Entwurf vor.

"Bleib so, wie Du bist, weil uns das am liebsten ist." Diese Wünsche übermittelten die Enkelkinder von Adelzhausens Ehrenbürger Johann Schmaus (Mitte), der seinen 80. Geburtstag feierte. Foto: Karl Stöckner
Lokales (Aichach)

Altbürgermeister und Ehrenbürger Johann Schmaus wird 80

Die Landschaft war schneeweiß, die Hebamme musste sich zu Fuß durchkämpfen, um am 6. Dezember 1930 das erste Kind im Hofabeck-Häusla Nummer 23 in Adelzhausen zur Welt bringen zu helfen. Sie konnte nicht wissen, dass es sich dabei um den künftigen ersten Ehrenbürger der 1228 Jahre alten Ortschaft Adelzhausen, Johann Schmaus, handelte. Er feierte nun seinen 80. Geburtstag.

Die Singgruppe mit Maria Danner, Anni Pohl, Gabi Greppmeir und Hedwig Dillitz (mit Gitarre) sang sich in die Herzen der Besucher. Foto: Karl Stöckner
Lokales (Aichach)

Den Mitgliedern etwas bieten

Adelzhausen-Burgadelzhausen Der Obst- und Gartenbauverein Adelzhausen mit den umgebenden Ortsteilen Burgadelzhausen, Landmannsdorf, Heretshausen und Irschenhofen feierte im voll besetzten und vorweihnachtlich gestalteten Saalbau Dillitz sein 25-jähriges Bestehen. Dabei wurden auch Gründungsmitglieder geehrt. Vorausgegangen war eine Adventsfeier mit der Singgruppe Anni Pohl, Maria Danner, Gabi Greppmeir und Hedwig Dillitz (Gitarre).

Beim Stopselclub Burgadelzhausen wurde ein bewährtes Team wieder gewählt. Vorne von links: Christian Kraus, Johann Braun und Herbert Braun. Hintere Reihe von links: Josef Menhart, Peter Roderer, Otto Nold und Martin Friedl. Foto: Karl Stöckner
Adelzhausen

Johann Braun als "Oberstopsler" bestätigt

Beim 85 Mitglieder zählenden Stopselclub Burgadelzhausen fand im Landgasthof Wittmann die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Bei den Vorstandswahlen wurde Vorsitzender Johann Braun von den 44 Anwesenden im Amt bestätigt.