1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Norbert Schaffer hört beim TSV auf

TSV Inchenhofen

03.05.2018

Norbert Schaffer hört beim TSV auf

Norbert Schaffer (rechts) hört beim TSV Inchenhofen als Trainer auf.
Bild: Lisa Schnürer

Volleyballcoach geht beim TSV. In der Tennisabteilung gibt es zwei neue Teams.

Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Inchenhofen blickten die Abteilungen auf das sportliche Jahr zurück.

Gymnastik Bettina Schieder stellte das Programm vor. Am Nachwuchs insgesamt mangelt es nicht, so ist die Gymnastikabteilung mittlerweile die größte innerhalb des TSV.

Fußball Oliver Oberndorfer ging auf die einzelnen Mannschaften ein, wobei speziell die Frauen von Trainer Toni Schoder gewürdigt wurden. Sie wurden Meister und sind aktuell Tabellenführer.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tennis Die Abteilung stellte im vergangenen Jahr sechs Mannschaften für den Spielbetrieb, von denen zwei Meister wurden. In diesem Jahr werden es zwei Mannschaften mehr, sodass die Kapazitäten nicht mehr ausreichen. Im Moment kann man noch auf zwei Plätze in Sainbach ausweichen. Auf lange Sicht ist ein dritter Platz in Inchenhofen nötig und voraussichtlich wird dieser noch 2018 in Angriff genommen.

Wintersport Max Strobl erinnerte an die durchgeführten Skifahrten, vor allem an die Zwei-Tagesfahrt nach Serfaus, die wegen Lawinengefahr vier Tage dauerte.

Volleyball zu guter Letzt gab noch Roland Wanka einen Bericht ab. Er bedankte sich bei Norbert Schaffer, der nach vielen Jahren als Trainer der Ersten Männermannschaft aufhört. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20180907-FCL-Siel-Meisetschl%c3%a4ger1.tif
Fußball-A-Klasse

Sielenbach sucht

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden