Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

TSV Inchenhofen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „TSV Inchenhofen“

Die Volleyballerinnen der SG Aichach-Inchenhofen starten am Wochenende in die neue Saison.
Volleyball

Zum Auftakt reisen die Aichacher Volleyballerinnen nach Friedberg

Die Volleyball-Frauen der SG Aichach-Inchenhofen starten beim TSV Friedberg in die Bezirksliga-Saison. So sieht das neue Team aus. Die Damen des TSV Aichach streben Klassenerhalt an.

Der TSV Mühlhausen (lila Trikots) setzte sich gegen den SV Obergriesbach II durch.
Fußball-A-Klasse

Aindling II marschiert - Routinier stürzt Obergriesbach

Plus Der TSV Aindling II feiert den fünften Erfolg in Serie. Türkspor gewinnt das Aichacher Derby. 40-Meter-Knaller sorgt für Niederlage des SV Obergriesbach.

Der auffällige Vincent Aumiller (rechts, hier gegen Mauerbachs Marco Fürst) hatte großen Anteil am 2:1-Sieg der Ecknacher.
Fußball-Kreisklasse

Die Sport-Freunde aus Bachern ärgern die Schiltberger

Plus Nach dem 3:3 ist der TSV Schiltberg die Tabellenführung der Fußball-Kreisklasse Aichach los. Stotzard gewinnt das Spitzenspiel und erobert Platz eins. Auch Ecknach jubelt.

Diedorfs Trainer Florian Sandner erwartet von seinem Team vor allem spielerisch mehr: „Ich weiß, was die Mannschaft kann.“
Fußball

Aufsteiger mit Luft nach oben: „Wir können deutlich stärker spielen“

Plus Der TSV Welden und der TSV Diedorf warten in der Kreisliga Augsburg noch auf den ersten Sieg. So bewerten die zwei Trainer den Start ihrer Mannschaft.

Daniel Holzmann (rechts) vom SV Ried hatte Grund zum Jubeln. Er schoß das Tor des Tages beim 1:0-Sieg gegen den TSV Kühbach.
Fußball-Kreisklasse

Aufsteiger Hollenbach steckt Schlappe ein, Ried reicht ein Tor

Plus Der Absteiger Echsheim-Reicherstein schlägt den Aufsteiger Hollenbach mit 4:0. Die DJK ist in Mühlried beim 5:1-Sieg nicht zu stoppen.

Stotzards Philipp Bauer jubelte nach seinem verwandelten Elfmeter zum 2:0 gegen den TSV Hollenbach II.
Fußball-Kreisklasse

Stotzard stürmt an die Spitze: Ried schlägt Inchenhofen

Plus Die DJK Stotzard siegt gegen den Hollenbach II dank Spielertrainer Simon Knauer. Der TSV Inchenhofen legt mit Pleite beim SV Ried einen Fehlstart hin.

Der Sv Obergiesbach (gelbe Trikots) verpasste den Aufstieg in die Kreisklasse und geht künftig in der A-Klasse Aichach an den Start. Die Sportfreunde Friedberg spielen in der Kreisklasse Augsburg Mitte. Foto: Reinhold Rummel
Fußball

Vor Saisonstart: Wer sind die Favoriten in den Kreis- und A-Klassen?

Plus Die unteren Fußball-Ligen starten am Wochenende in die neue Saison. Wer sind die Favoriten? Wir schauen uns die einzelnen Ligen genauer an.

Nach längerer Pause hat der ehemalige Bayernligaspieler Dominik Koch (links) das Traineramt beim SSV Anhausen übernommen. Unterstützt wird er von Michael Duda, der nach langwieriger Verletzung auch wieder aufs Spielfeld zurückkehren möchte. Foto: Oliver Reiser
Fußball

Fünf neue Teams und viele neue Gesichter

Plus Alle Zu- und Abgänge der Kreisliga Augsburg im Überblick. Runderneuerungen beim Kissinger SC und TSV Neusäß.

Jonas Gerstmayr vom TC Mering wurde bei der U21 Zweiter. Er unterlag im Finale Samuel Braun vom TC Friedberg. Im Doppel holte er sich mit Teamkollege Tim Rajewski den Sieg.
Friedberg

Mering, Friedberg und Adelzhausen bei Jugend-Kreismeisterschaft stark

Plus Bei den Kreismeisterschaften der Jugend sind rund 60 Spieler in Friedberg am Start. In der U21 siegt ein Lokalmatador. Mering dominiert die Doppel.

Die Fans des SC Griesbeckerzell feierten die Meisterschaft gebührend.
Fußball

Pyro, Sekt und Tränen: So schön und grausam war die Fußball-Saison

Plus Die Fußball-Saison bringt so manche Überraschung mit sich. Aindling holt das Double. Historisch wird es beim SC Griesbeckerzell. In Inchenhofen fließen Tränen.

Westheims Co-Spielertrainer Daniele Miccoli (M). bejubelt mit Roman Prinz (l.) und Marius Dußler den Klassenerhalt.
Westheim

Westheims Spielertrainer jubelt beim Klassenerhalt am Handy mit

Plus Nach dem 3:0-Sieg gegen den TSV Inchenhofen bleibt die SpVgg Westheim in der Kreisliga. Der im Urlaub weilende Coach verfolgt das Spiel per Videoanruf.

Fußball Relegation
Der TSV Inchenhofen (blaue Trikots) unterlag der SpVgg Westheim und muss absteigen.
Bildergalerie

Tränen beim TSV Inchenhofen: Leahad steigt nach großem Kampf ab

Plus Der TSV Inchenhofen verliert das entscheidende Spiel gegen Westheim mit 0:3 und muss absteigen. Nach dem Schlusspfiff wird es emotional. Die besten Bilder.

Trotz der Niederlage und dem Abstieg wurden die Spieler des TSV Inchenhofen von ihren Fans gefeiert.
Fußball-Relegation

Raus mit Applaus: Inchenhofen verliert gegen Westheim und steigt ab

Plus Der TSV Inchenhofen verliert das Relegationsspiel gegen die SpVgg Westheim und steigt aus der Kreisliga ab. Nach dem Spiel gibt es Tränen, aber auch Trost.

Tobias Pachaly und der TSV Inchenhofen haben im Mittwoch die letzte Chance auf den Klassenerhalt. Foto: Adrian Goldberg
Fußball

Letzte Chance: Inchenhofen kämpft im ultimativen Finale um den Klassenerhalt

Plus Der TSV Inchenhofen hat im Showdown am Mittwoch gegen Westheim die letzte Chance auf Klassenerhalt. Warum man eine Verlängerung unbedingt vermeiden will.

Der TSV Welden feiert nach der zweiten Verlängerung in vier Tagen den Aufstieg in die Kreisliga.
Welden

Der TSV Welden steigt auf: Mit viel Wille, aber wenig Wasser

Plus Der TSV Welden feiert den Aufstieg in die Kreisliga. Der entscheidende Mann in der Verlängerung war zuvor schon verletzt ausgewechselt worden.

Westheim Co-Spielertrainer Daniele Miccoli (blau) schwört seine Mannschaft auf das Spiel gegen den TSV Inchenhofen ein.
Westheim

Westheim greift nach dem letzten Strohhalm für den Klassenerhalt

Plus Die SpVgg Westheim kann mit einem Sieg gegen den TSV Inchenhofen den Klassenerhalt schaffen. Co-Spielertrainer Daniele Miccoli gibt sich zuversichtlich.

Auch beim Duell Cosmos Aystetten gegen den TSV Gersthofen war die Tribüne im Gersthofer Stadion voll besetzt. Foto: Marcus Merk
Fußball

Das Erfolgsmodell Fußball-Relegation

Plus Wenn der Auf- und Abstieg gerade in den unteren Fußball-Klassen im direkten Aufeinandertreffen entschieden wird, strömen die Fußball-Fans auf die Plätze und die Stadien. Wie beim Duell Cosmos Aystetten gegen TSV Gersthofen.

Mit einem 5:2-Sieg in der Relegation gegen den TSV Inchenhofen machte der TSV Welden den Aufstieg in die Kreisliga perfekt.
Welden

Welden stürmt mit einem 5:2 gegen Inchenhofen in die Kreisliga

Plus Mit 5:2 triumphiert der TSV Welden gegen den TSV Inchenhofen in der Verlängerung der Relegation und sichert sich einen der begehrten Plätze in der Kreisliga.

Inchenhofen verliert das Relegationsspiel gegen Welden in Thierhaupten mit 2:5. Es bleibt aber noch eine Chance für den Klassenerhalt. Foto:
Fußball

Leahad verliert und hofft weiter auf den Klassenerhalt

Plus Inchenhofen geht vor 1000 Zuschauern in Führung, muss aber in Verlängerung und unterliegt 2:5 gegen Welden. Am Mittwoch bleibt letzte Kreisliga-Chance gegen Westheim.

Leahad kann Relegation: Marco Bergmair (rechts) schoss den TSV Inchenhofen gegen die SG Münster/Holzheim in die Verlängerung. Im Elfmeterschießen setzte man sich dann durch. Am Sonntag steht das zweite Entscheidungsspiel gegen den TSV Welden an. Foto: Adrian Goldberg
Fußball

Nach Elfer-Krimi: TSV Inchenhofen peilt Klassenerhalt an

Nach dem Krimi gegen Münster steht das nächste Relegationsspiel für den TSV Inchenhofen an. Auch der Gegner hat ein kräftezehrendes Spiel in den Knochen.

Westheims Spielertrainer Thomas Hanselka steht seiner Mannschaft in der Relegation nicht zur Verfügung.
Landkreis Augsburg

Westheims Spielertrainer kann nicht helfen - wegen Urlaub

Plus Neben der Spielvereinigung kämpfen auch der SSV Neumünster und der TSV Welden um die Kreisliga.

Die SG Münster/Holzheim (mit Franz Habla, in Schwarz) lag im Spiel gegen den TSV Inchenhofen in Führung, konnte sich am Ende aber nicht durchsetzen. Foto: Adrian Goldberg
Fußball

Das Drama der SG Münster/Holzheim endet mit einer Party

Plus Trotz des bitteren Ausscheidens aus der Aufstiegsrelegation gegen den TSV Inchenhofen wird die SG Münster/Holzheim von ihren Fans gefeiert. Das Spiel bot viel Spannung.

Der TSV Inchenhofen darf dank eines Sieges im Elfmeterschießen gegen die SG Münster/Holzheim weiter vom Klassenerhalt träumen. Foto: Adrian Goldberg
Fußball

Inchenhofener Ekstase: TSV springt Abstieg im Elfmeter-Krimi von der Schippe

Plus Der TSV Inchenhofen setzt sich in einem Krimi gegen die SG Münster durch und darf weiter vom Klassenerhalt träumen. Dabei war man schon fast abgestiegen.

Vor rund einem Jahr gelang dem TSV Inchenhofen der Aufstieg in der Relegation. Foto: Baudrexl (Archivbild)
Fußball

Schon wieder Relegation: Wie der TSV Inchenhofen das Entscheidungspiel angeht

Plus Der TSV Inchenhofen spielt im zweiten Jahr in Folge die Relegation zur Kreisliga. Die Vorzeichen sind diesmal anders. Was Trainer Tobias Wieland Hoffnung macht.