Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Augsburg: 28-Jähriger demoliert Autos und bespuckt die Polizei

Augsburg
02.09.2019

28-Jähriger demoliert Autos und bespuckt die Polizei

Der 28-Jährige sitzt bereits eine mehrjährige Haftstrafe ab.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein 28-Jähriger hinterlässt in Stadtbergen eine Spur der Verwüstung. Der Schaden beträgt 11.000 Euro, verurteilt wird er aber wegen eines anderen Deliktes.

Aggressiv, unter Medikamenteneinfluss und betrunken: In diesem Zustand beschädigte ein 28-Jähriger im August vergangenen Jahres in Stadtbergen mehrere Autos. Damit nicht genug: Er beleidigte und bespuckte die gerufenen Polizeibeamten. Wegen Sachbeschädigung und tätlicher Beleidigung musste sich der junge Mann gestern vor Gericht verantworten. Dort zeigte sich: Der Angeklagte ist der Justiz bereits bekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.