Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrer in Gersthofen trotz Fahrverbot hinterm Steuer

Gersthofen

07.12.2020

Autofahrer in Gersthofen trotz Fahrverbot hinterm Steuer

Trotz Fahrverbot saß ein Autofahrer in Gersthofen hinterm Steuer.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Gleich zweimal an einem Tag erwischt die Polizei einen Autofahrer in Gersthofen, der eigentlich gar nicht fahren darf.

Unbelehrbar scheint ein 40-jähriger Autofahrer, den die Polizei am Sonntag in Gersthofen kontrollierte - und das gleich zweimal. Der Mann war laut Polizei in der Karlsruher Straße unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann zur Zeit eigentlich ein Fahrverbot hatte. Deshalb musste der Mann seinen Wagen abstellen und den Schlüssel abgeben.

Zwei Anzeigen an einem Tag für Gersthofer Autofahrer

Am gleichen Tag, gegen 23 Uhr, war er allerdings schon wieder mit dem Auto unterwegs. Diesmal kontrollierten die Beamten den Mann in der Otto-Hahn-Straße. Der 40-Jährige fing sich dadurch die zweite Anzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbot ein. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren