1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Bewährtes Team bleibt weiter im Amt

Versammlung

02.03.2016

Bewährtes Team bleibt weiter im Amt

Ihre treuen Mitglieder ehrte die Ortsgruppe Gersthofen der Sudetendeutschen Landsmannschaft: (von links) Paul Plail, Johannes Hammel, Anton Schön, Hannelore Herrmann, Leo Schön, Herbert Müller und Hubert Braun (nahm für Anna Dietlein die Ehrung entgegen).
Bild: Artur Heinrich

Gersthofer Sudetendeutsche wählen und ehren Mitglieder

Mit bewährtem Team in die Zukunft: Neuwahlen des Vorstands standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Ortsgruppe Gersthofen.

In seinem Tätigkeitsbericht stellte Obmann Herbert Müller fest, dass die Gersthofer nach wie vor die mitgliederstärkste Gruppe im Landkreis Augsburg sind. „Die Pflege der Sitten und Bräuche aus der alten Heimat und das kameradschaftliche Zusammensein stehen im Fokus des Vereinslebens.“

Bei der Vorstandswahl gaben die Mitglieder wieder das Vertrauen der „alten“ Führungsmannschaft: Obmann bleibt Herbert Müller, Stellvertreterin ist Hannelore Herrmann. Kassenwart ist Anton Schön und sein Stellvertreter Helmut Jilg. Als Schriftführerin fungiert Gerti Denkel-Wagner, als Kulturreferent Erich Zeisberger und Ortsfrau bleibt Sigrun Olbrich, Beisitzer ist Artur Heinrich.

Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Anna Dietlein, Paul Plail und Johannes Hammel geehrt. 40 Jahre dabei ist Anton Schön und Leo Schön kann auf 60 Jahre Vereinszugehörigkeit zurückblicken. (AL,lig)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MMA_00303.jpg
Gersthofen

Neues Gymnasium soll mehr als 70 Millionen Euro kosten

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen