Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Freizeit: Schwierige Suche nach dem richtigen Weg

Freizeit
27.10.2016

Schwierige Suche nach dem richtigen Weg

Muss es ein richtiger Radweg sein, der auf das Hauser-Gelände führt, oder reicht der Trampelpfad aus, der derzeit dorthin führt?

Stadt Neusäß hat noch keine Lösung für die Verbindung zur Hauser-Insel gefunden

Trockenen Fußes vom Krautgartenweg in Neusäß an der Eislauffläche vorbei bis zur Hauser-Insel in Ottmarshausen – dies ist das große Ziel, das derzeit Stadtpolitik und Bauverwaltung verfolgen. Vor allem die älteren Menschen sollen es leichter haben auf einem richtigen Weg anstatt auf einem Trampelpfad. Doch wie das geschehen soll, darüber gehen die Meinungen auch nach der neuerlichen Beratung im Planungsausschuss auseinander.

Kleinster gemeinsamer Nenner sind nach der Debatte vom Dienstagabend folgende Punkte:

Drei Stück sollen aufgestellt werden und über die Gewässerarten und die Freizeit im Schmuttertal sowie das Biodiversitätsprojekt informieren. Kostenpunkt für die Metallgestelle insgesamt 800 Euro. Nach einem Vorschlag von SPD-Stadtrat Ulrich Englaender sollen unter einem offenen Dach Bänke aufgestellt werden, damit man beim Eislaufen leichter die Schuhe wechseln kann.

Einstimmig beschlossen wurde die Schaffung einer dauerfeuchten Mulde, um so den Störchen im Schmuttertal eine Nahrungsgrundlage zu bieten.

Unklar sind die zwei wichtigsten Punkte:

über das Ablassbächle: Gegenüber den ersten Planungen wurde das Bauwerk abgespeckt, was sich auch bei den Kosten (jetzt 87000 Euro und damit 61000 Euro weniger) bemerkbar macht. Aktuell sei eine Breite von 1,5 Metern (vorher zwei Meter) geplant, berichtete Bernhard Schnoy vom Bauamt. Zwei Stahlträger werden auf Widerlager gesetzt, Belag und Geländer sind aus Holz. Die Brücke müsse auf alle Fälle so hergerichtet werden, dass sie wieder standsicher ist, betonte Bürgermeister Richard Greiner. Ein Beschluss über den Bauarbeiten wurde aber nicht gefasst.

Das hängt mit der Frage zusammen, wie der Weg angelegt werden soll. Gegenüber den ersten Planungen wurde er auf zwei Meter Breite reduziert, kostet aber immer noch 107000 Euro (Kostenersparnis 34000 Euro).

Doch die entscheidende Frage ist: Muss es überhaupt ein richtiger Geh- und Radweg sein? Oder reicht der bisherige Trampelpfad? „Ich könnte auch mit einer Nulllösung leben“ erklärte Grünen-Stadtrat Michael Frey und fand damit den verbalen Beifall von Ulrich Englaender (SPD) und Zweitem Bürgermeister Wilhelm Kugelmann (CSU).

Die Leute aus dem Seniorenheim sollten doch sicher unterwegs sein, hielt Joachim Wilhelm (FW) dagegen und plädierte, den Weg zu befestigen. „Dies war der Grundgedanke“, erinnerte Bürgermeister Richard Greiner. Ob dafür aber ein wassergebundener Weg das Richtige sei? Einig war sich der Ausschuss letztlich nur in folgender Meinung, die Rathauschef und Stadtbaumeister Dietmar Krenz so formulierten: „Brücke und Weg müssen zusammenpassen.“

Deshalb werde man verwaltungsintern weitere, abgespeckte Versionen prüfen. (de)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.