Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Ostendorf: Unbekannter kappt in Ostendorf alle Bäume und Sträucher

Ostendorf
22.01.2020

Unbekannter kappt in Ostendorf alle Bäume und Sträucher

Auf einer Grünfläche in Ostendorf sind plötzlich alle Pflanzen auf 1,60 Meter gestutzt.
Foto: Uwe Hirt (Symbolfoto)

Auf einer Grünfläche in Ostendorf sind plötzlich alle Pflanzen auf 1,60 Meter gestutzt. Nun sucht die Polizei nach dem Täter, denn der Schaden ist groß.

Ein Unbekannter hat auf einer Grünfläche im Bereich der Breitenfeldstraße im Ortsteil Ostendorf die von der Gemeinde Meitingen gepflanzten Bäume und Sträucher so stark beschnitten, dass ein Schaden in Höhe von 2500 Euro entstanden ist. Nach Auskunft der Polizei wurde der Bewuchs auf eine Höhe von 1,60 Meter gekappt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.