1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Sägewerk in Biberbach abgebrannt

Landkreis Augsburg

19.07.2013

Sägewerk in Biberbach abgebrannt

Dieses Bild vom Brand in Biberbach schickte uns ein Leser.
Bild: Eric Andersson

Großalarm für die Feuerwehren: In Biberbach im nördlichen Landkreis Augsburg ist am Freitag ein Sägewerk in Flammen aufgegangen.

Der Brand eines Sägewerks in Biberbach im nördlichen Landkreis Augsburg hat die Feuerwehren am Freitag in Großalarm versetzt. An die 200 Einsatzkräfte von 10 Feuerwehren bekämpften die Flammen und brachten den Brand gegen Mittag unter Kontrolle. Inzwischen ist das Feuer gelöscht.

Das Gebäude steht am Ortsrand von Biberbach. Menschen wurden nach den bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Der Sachschaden soll nach ersten Schätzungen etwa 300.000 Euro betragen. Die Brandursache war offenbar ein Funken im Sägespanlager. Erst vor wenigen Wochen war in Altenmünster ein Sägewerk völlig niedergebrannt. AZ

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20a.tif
Fischach

Zwei Blasorchester in einer Halle

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket