Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Senior klemmt sich den Fuß am Gaspedal ein

Gersthofen

25.01.2019

Senior klemmt sich den Fuß am Gaspedal ein

Einen schweren Unfall hat es am Donnerstag auf der Bahnhofstraße gegeben.
Bild: Oliver Reiser

Ein 80-Jähriger und seine Beifahrerin werden bei dem Unfall in Gersthofen schwer verletzt. Auch der Sachschaden ist enorm.

Einen schweren Unfall hat es am Donnerstag auf der Bahnhofstraße gegeben. Dabei wurden der 80-jährige Unfallverursacher und seine ein Jahr jüngere Beifahrerin schwer verletzt. Insgesamt vier Autos mussten anschließend abgeschleppt werden, ein weiteres wurde ebenfalls beschädigt. Nun hat die Polizei die Ursache für die Kollision mitgeteilt.

Der Senior fuhr etwa um 10.50 Uhr in seinem Wagen stadtauswärts. Kurz hinter dem Ballonmuseum klemmte er sich offenbar den Fuß im Bereich des Gaspedales ein. Dies führte dazu, dass sein Fahrzeug ruckartig beschleunigte und auf das Auto eines 44-Jährigen prallte, der unmittelbar vor ihm fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls touchierten die Autos drei weitere Fahrzeuge, die am Fahrbahnrand der Bahnhofstraße geparkt waren. Zwei dieser Autos wurden gegen Bäume geschoben.

Der 80-Jährige und seine 79-jährige Beifahrerin mussten schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht werden, der 44-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden beträgt rund 30.000 Euro. (thia)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren