Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen: Harter Sparkurs: Stadtbergen denkt über Schließung des Hallenbads nach

Stadtbergen
30.01.2021

Harter Sparkurs: Stadtbergen denkt über Schließung des Hallenbads nach

Stadtbergen muss sparen. Auf der Liste der möglichen Streichungen steht auch die Schließung des Hallenbads.
Foto: Andreas Lode (Archivfoto)

Plus Von der Absage des Stadtberger Stadtfestes bis zur Schließung des Hallenbads - die Liste der Vorschläge ist lang. Entschieden wird frühestens am 11. Februar.

Stadtbergen muss den Gürtel enger schnallen. "Wir müssen in diesem Jahr 300.000 Euro einsparen", sagte Kämmerer Manuel Eberhard bei der Sitzung des Stadtrats am Donnerstag im Bürgersaal. Doch dass damit am Ende die schwarze Null steht, gibt es nur zwei Möglichkeiten. Stadtbergen müsse entweder zusätzliche Einnahmen beispielsweise über eine Anhebung der Gebühren generieren. Oder aber deutlich an Ausgaben sparen. Wo genau der Rotstift angesetzt werden kann, darüber entspann sich eine lebhafte Diskussion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.