1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Starke Westheimer Senioren

Ochsenfurt

29.02.2016

Starke Westheimer Senioren

Josef Merk von der SpVgg Westheim (rechts) holte zusammen mit Detlef Siewert den bayerischen Titel im Doppel.
Bild: SpVgg Westheim

Bei den Seniorenmeisterschaften 2016 in Ochsenfurt glänzten die Akteure der SpVgg Westheim mit hervorragenden Ergebnissen.

 Wie schon in den letzten Jahren glänzten auch heuer bei den bayerischen Seniorenmeisterschaften 2016 in Ochsenfurt die Akteure der SpVgg Westheim mit hervorragenden Ergebnissen. Überragend dabei das Abschneiden von Sepp Merk in der Altersklasse 70 mit dem bayerischen Meistertitel im Doppel an der Seite seines Stammpartners Detlef Siewert (SV WB Allianz München). Die überraschend ins Finale vorgestoßene Paarung Alphei/Benndorf (TSV Aichach/SV Wilpoldsried) hatte bei dem 3:0 keine Chance. Die Krönung allerdings verpasste Merk, nachdem er durch 3:0-Erfolge über die starken Konkurrenten Peter Kapitza (TSV Gräfelfing) und Reinhold Fella (TG Veitshöchheim) ins Finale eingezogen war, in dem er dann gegen seinen Angstgegner Günter Alphei 1:3 unterlag und sich mit der Vizemeisterschaft begnügen musste.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Zum Vizemeistertitel brachte es auch Norbert Schölhorn im Doppel der AK 50, wobei er das Finale mit seinem Partner Andreas Krämer (TuS Fürstenfeldbruck) knapp 2:3 gegen Herbst/Klaiber (TSV Schwabmünchen) verlor. Im Einzel scheiterte er im Viertelfinale auch an Peter Herbst im Entscheidungssatz mit 8:11. Dies genügte allerdings zur Qualifikation zur deutschen Meisterschaft.

Dieses Ziel erreichte auch noch Erich Goldau in der AK 75. Er war gesundheitlich angeschlagen ins Rennen gegangen und konnte sich nur im Doppel (mit Reinhold Wagner vom TV Ochsenfurt) als Dritter einen Podestplatz sichern. (jom-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren