Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Unbekannte entsorgen in Meitingen illegal Altreifen

Meitingen-Erlingen

22.02.2021

Unbekannte entsorgen in Meitingen illegal Altreifen

In einem Silo des Marktes Meitingen südlich von Erlingen wurden 52 Altreifen illegal entsorgt.
Bild: Ordnungsamt Meitingen

In einem Fahrsilo in Erlingen haben Unbekannte eine große Zahl alter Reifen illegal entsorgt. An einem Feldweg wurde zudem Bauschutt abgekippt.

Die Kosten für die Entsorgung von Altreifen wollten sich offenbar bislang unbekannte Täter sparen. Sie haben die Reifen in einem Fahrsilo der Gemeinde Meitingen abgeladen.

Insgesamt 52 Altreifen seien südlich von Erlingen in einem Silo der Marktgemeinde Meitingen illegal entsorgt worden, informiert das Ordnungsamt der Gemeinde. Entdeckt haben das Mitarbeiter des Bauhofs, die in dem Fahrsilo Material einlagern wollten. Die Täter haben die Altreifen zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen abgelegt.

Unbekannte kippen Bauschutt an einem Feldweg ab

Illegale Bauschuttentsorgung neben einem Feldweg an der Gemeindeverbindungsstraße Meitingen-Westendorf.
Bild: Rudolf Helfert

Am Sonntag wurde zudem neben einem Feldweg an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Meitingen und Westendorf illegal entsorgter Bauschutt entdeckt. Hier ist bislang nicht bekannt, seit wann der Abfall dort gelegen hat.

Bislang sind die Täter noch unbekannt. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1810 entgegen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren