Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Unbekannter flüchtet in Neusäß von Unfallstelle

Neusäß

28.12.2020

Unbekannter flüchtet in Neusäß von Unfallstelle

Das Auto einer 27-jährigen Frau wird in der Beethovenstraße angefahren.
Bild: Kaya (Symbolfoto)

Das Auto einer 27-jährigen Frau wird in der Beethovenstraße angefahren. Der Verursacher kümmert sich nicht um den Schaden.


Eine böse Überraschung hat eine 27-jährige Frau am Sonntag in Neusäß erlebt. Als sie in das in der Beethovenstraße geparkte Auto einsteigen wollte, bemerkte sie einen Schaden.

2000 Euro Schaden bei Unfall in Neusäß

Nach Auskunft der Polizei hatte die junge Frau den Wagen zwischen 17.30 und 18 Uhr an der Beethovenstraße abgestellt. In diesem Zeitraum fuhr laut Polizei ein Unbekannter gegen das Auto. Ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 2000 Euro zu kümmern, flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren