Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab

15.05.2015

Auf Wachstumskurs

Bilanz: M-net baut Marktposition aus

Das Unternehmen M-net hat eigenen Angaben zufolge den vor drei Jahren eingeschlagenen Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2014 untermauert. So hat M-net trotz angespanntem Wettbewerbsumfeld in einem weiter leicht rückläufigen Gesamtmarkt die angestrebten Wachstumsziele übertroffen, heißt es nach Firmenangaben. Die Stadtwerke Augsburg sind am Unternehmen beteiligt, das seinen Sitz in München hat. In Augsburg gibt es eine Vertriebsniederlassung. Investiert wurde in glasfaserbasierte Breitbandnetze. Dank eines deutlichen Kundenwachstums – der Vertragsbestand mit Privat- und Geschäftskunden erhöhte sich im Jahresverlauf um über 30000 auf rund 340000 – konnte erstmals in der Unternehmensgeschichte die Umsatzmarke von 200 Millionen Euro übersprungen werden. Rund fünf Prozent beträgt das Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr. In Summe erwirtschaftete M-net, das 840 Mitarbeiter beschäftigt, einen Umsatz von rund 205 Millionen Euro. (möh)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren