Newsticker
Russische Angriffe im Osten bringen die Ukraine in Bedrängnis
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: 76-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt: Polizei sucht nach Zeugen

Augsburg
15.10.2021

76-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt: Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Unfall mit einem Radfahrer in der Jakoberstraße bittet die Polizei um Zeugenhinweise.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Autofahrer fährt einen 76-jährigen Radfahrer an und kümmert sich nicht um den Verletzten. Die Polizei findet den mutmaßlichen Flüchtigen, fragt aber nach Zeugen.

Der Unfall geschah am Mittwoch gegen 18.50 Uhr in der Jakoberstraße. Der Senior war auf dem Fahrrad in Richtung Augsburger Innenstadt unterwegs. Laut Polizei fuhr er auf dem Fahrradstreifen und trug einen Fahrradhelm. Ein Autofahrer touchierte den vermutlich in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer. Dieser stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Er musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Der Autofahrer aber fuhr einfach weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.