Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: An Augsburgs Uniklinik wird wieder gestreikt – diesmal für zwei Tage

Augsburg
12.10.2020

An Augsburgs Uniklinik wird wieder gestreikt – diesmal für zwei Tage

An der Uniklinik Augsburg soll wieder gestreikt werden. Betroffen sind auch der OP-Bereich und die Anästhesie.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus Verdi hatte den Streik am Uniklinikum Augsburg verschoben, weil sich die Gewerkschaft von der Klinikleitung eingeschränkt fühlt. Jetzt wird die Arbeit zwei Tage lang niedergelegt.

Nach der Absage eines für Montag angesagten Warnstreiks am Universitätsklinikum Augsburg (UKA) hat die Gewerkschaft Verdi jetzt einen neuen Streiktermin bestimmt. Am Montag, 19. Oktober, werden Beschäftigte des Krankenhauses nach der Nachtschicht um 6 Uhr für zwei Tage die Arbeit niederlegen. Ende des Streiks ist dann am Mittwoch, 21. Oktober, ebenfalls um 6 Uhr. Vorausgegangen war dieser Terminverlegung eine Auseinandersetzung zwischen Gewerkschaft und Klinikleitung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.