Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Betrunkener schläft nach Unfall in seinem Auto in Lechhausen ein

Augsburg
08.11.2020

Betrunkener schläft nach Unfall in seinem Auto in Lechhausen ein

Ein 42-jähriger Augsburger bekam Besuch von der Polizei. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille.
Foto: Jan-Luc Treumann (Symbolbild)

Diese Geschichte ist für einen Autofahrer dumm gelaufen. Betrunken verursachte er einen Unfall in Lechhausen und schlief ein. Danach kam die Polizei.

Am Freitag gegen 18.50 Uhr beobachteten Zeugen in der Magdeburger Straße in Lechhausen, wie ein Opel-Fahrer einen geparkten Audi anfuhr und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle in die Dr.-Schmelzing-Straße entfernte. Dort stellte der Fahrer seinen Opel am Fahrbahnrand ab und schlief laut Angaben der Zeugen in seinem Fahrzeug ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.