Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg/Höhmannhaus: Ex-Kulturreferent Grab äußert sich zum Streit um Trepesch

Augsburg/Höhmannhaus
06.08.2018

Ex-Kulturreferent Grab äußert sich zum Streit um Trepesch

Ein Blick ins Archiv: Im Jahr 2010 präsentierten saßen der damalige Kulturreferent Peter Grab (links) und Christof Trepesch vereint bei einer Pressekonferenz. 
Foto: Ulrich Wagner

Kulturreferent Thomas Weitzel hat ein Disziplinverfahren gegen Christof Trepesch, den Leiter der Kunstsammlungen, eingeleitet. Nun meldet sich ein früherer Kulturreferent zu Wort.  

Zahlt Christof Trepesch, Leiter der städtischen Kunstsammlungen, eine zu geringe Miete für seine Wohnung im städtischen Höhmannhaus in der Maximilianstraße? Diese Frage ist zum Politikum geworden, seit der Vorfall öffentlich geworden ist. Augsburgs Kulturreferent Thomas Weitzel (parteilos) hat ein Disziplinarverfahren gegen den städtischen Mitarbeiter auf den Weg gebracht, wobei die Stadt sich hier nicht zu den Inhalten äußert. Die Frage der Mietkonditionen im Höhmannhaus, das Ruth Höhmann der Stadt vermacht hat, ist nach Informationen unserer Zeitung ein Thema, das bereits seit Jahren köchelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.