Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: "Ich liebe meine Arbeit": Dieser Mann leert 800 Tonnen am Tag

Augsburg
20.08.2018

"Ich liebe meine Arbeit": Dieser Mann leert 800 Tonnen am Tag

Karl Almus (links) ist „Müllkutscher“, wie er es nennt, aus Leidenschaft. Seit über 20 Jahren ist er bei der Müllabfuhr tätig. Er wird auf dieser Fahrt von den Müllwerkern Daniele Joas und Isik Mürsel begleitet.
Foto: Bernd Hohlen

Karl Almus und sein Team leeren täglich Augsburgs Mülltonnen. Auch wenn es in der Fahrerkabine streng riecht, lässt er sich die Freude an der Arbeit nicht nehmen.

Wenn Karl Almus seine tägliche Tour durch Augsburg fährt, dann schaut er nicht auf den Kilometerzähler. Er berechnet seine Strecke anders: in Mülltonnen. 800 Stück muss er jeden Tag mit seinem Lkw ansteuern und deren Inhalt entsorgen. Dann hat er seinen Job erfüllt. Almus ist Lkw-Fahrer beim städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb. Oder wie er selber sagt: „Ich bin Müllkutscher.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.