Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Lohnt sich ein Besuch in Chris Kolonkos Spiegelpalast?

Augsburg
26.11.2019

Lohnt sich ein Besuch in Chris Kolonkos Spiegelpalast?

Ein Hingucker im Spiegelzelt: die Messoudi Brothers aus Australien.
2 Bilder
Ein Hingucker im Spiegelzelt: die Messoudi Brothers aus Australien.
Foto: Annette Zoepf

Plus Chris Kolonko bereitet sich mit vier Vorab-Terminen im Spiegelpalast auf die Premier vor. Was Gastgeber, Künstler und Koch André Kracht alles bieten.

Er war der perfekte Gastgeber. Chris Kolonko, der am Freitagabend zu der ersten Preview vor Publikum in den Spiegelpalast einlud. Das musste er auch sein. Denn beim Service mit 250 gut gelaunten Gästen im Glitzerzelt auf dem Plärrergelände lief – noch – nicht alles ganz perfekt. Deshalb packte einfach der gut gelaunte Entertainer mit an, der an diesem Abend wieder einmal mit knappen Kostümen, perfektem Kopfschmuck und Schminke jeder Frau die Show stahl. Auch Bestellungen nahm der gebürtige Augsburger und Wahlmünchner an, sorgte für Getränkenachschub und hatte immer Zeit für einen kurzen Plausch. Wie für die Schauspielerin Marianne Sägebracht, die das Programm „ganz besonders“ fand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.