Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Plötzlich stand ein "Ankerzentrum" auf dem Rathausplatz

Augsburg
08.09.2018

Plötzlich stand ein "Ankerzentrum" auf dem Rathausplatz

Für eine Performance errichtete der Flüchtlingsrat ein symbolisches Ankerzentrum auf dem Rathausplatz.
Foto: Annette Zoepf

Für eine knappe Stunde hatte Augsburg ein neues Ankerzentrum für Flüchtlinge. Mitten auf dem Rathausplatz. Wie die Aktion ankam und was dahinter steckte.

Die Szenerie, die sich Samstagmittag auf dem Rathausplatz abspielte, wirkte beklemmend. Passanten blieben interessiert stehen, manche ärgerten sich. Der Augsburger Flüchtlingsrat hatte mit seiner Aktion Aufmerksamkeit erregt und damit sein Ziel erreicht. Er wollte diese Form der Unterbringung von Geflüchteten in den öffentlichen Diskurs bringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.