Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Prostituierten-Mörder Stefan E. muss lebenslang in Haft

Augsburg
12.04.2019

Prostituierten-Mörder Stefan E. muss lebenslang in Haft

Stefan E. wurde in Augsburg wegen des Mordes an der Prostituierten Angelika Baron zu lebenslanger Haft verurteilt. Unser Polizeireporter Jörg Heinzle hat den Fall intensiv begleitet. Im Video ordnet er das Urteil ein.
Video: Jörg Heinzle/Niklas Molter

Stefan E. wurde in Augsburg wegen des Mordes an der Prostituierten Angelika Baron zu lebenslanger Haft verurteilt.

Mehr als 25 Jahre nach dem Gewaltverbrechen an der Augsburger Prostituierten Angelika Baron ist jetzt ein Urteil gefallen: Das Landgericht Augsburg hat am Freitagvormittag den Angeklagten Stefan E., 50, wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Richter der Schwurgerichtskammer halten den Fall damit für aufgeklärt. Stefan E. hat demnach in der Nacht zum 25. September 1993 die Prostituierte auf dem Augsburger Straßenstrich aufgesucht, sie erwürgt und mit einem Möbelfuß geschlagen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.