Augsburger Allgemeine Stadt

Jörg Heinzle

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Jörg Heinzle, geboren 1980 in Überlingen, hat an der Dualen Hochschule im oberschwäbischen Ravensburg Medien- und Kommunikationswirtschaft studiert und ist Diplom-Betriebswirt (BA).

Er hat bei der Augsburger Allgemeinen volontiert und arbeitet nach Stationen in Dillingen, Landsberg und der Bayern-Redaktion seit 2009 in der Stadtredaktion Augsburg. Hier betreut er schwerpunktmäßig den Bereich Polizei, Justiz und öffentliche Sicherheit.

Treten Sie mit Jörg Heinzle in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Jörg Heinzle

Badeunfall, Wertach, Fabrikkanal, Luftbad Göggingen,
Augsburg

Männer retten Schwimmerin mit Hilfe eines Gartenschlauchs aus der Wertach

Zwei Männer - 21 und 82 Jahre alt - retten eine Schwimmerin in Augsburg aus der Wertach. Wie sie dafür einen Gartenschlauch nutzten.

Copy%20of%20MMA_0354(2).tif
FCA-Urgestein

Gutachten für tödlichen Unfall von Peter Bircks liegt vor

FCA-Urgestein Peter Bircks ist bei einem Unfall im Oktober gestorben. Nun gibt es ein Gutachten - auch zur Schuldfrage.

Copy%20of%20_WYS2229.tif
Augsburg

Achtjährige missbraucht: Schul-Vergewaltiger soll dauerhaft in Klinik

Er sagt, Stimmen hätten ihn geleitet: Ein 21-Jähriger hat auf dem Klo einer Augsburger Grundschule eine Achtjährige missbraucht. Er ist wohl schuldunfähig.

Copy%20of%20_WYS2056.tif
Debatte

Für Kinder wenig geboten: Augsburgs Plätze sind ein Trauerspiel

Es könnte so schön sein: Spielende Kinder, glückliche Eltern – und Kunden für den Handel. Doch die Realität in Augsburg ist eine andere. Was sich ändern muss.

Copy%20of%20Pressecup0029.tif
Prozess

Flucht mit dem Auto endet auf dem Golfplatz

Weil ein 30-Jähriger sich nicht von der Polizei kontrollieren lassen will, rast er mit seinem Wagen über einen Parkplatz und einen Feldweg davon. Am Ende landet er unsanft in einem Sandbunker. Wie er bestraft wurde

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Volksverhetzung gegen zwei rechte Aktivsten aus Augsburg und der Umgebung. Am Donnerstag durchsuchten die Ermittler zwei Wohnungen.
Region Augsburg

Nach Aktion vor Asylheim: Kripo durchsucht bei rechten Aktivisten

Die Polizei hat Wohnungen von zwei rechten Aktivisten in Augsburg und im Umland durchsucht. Was das mit dem Vergewaltigungs-Verfahren gegen mehrere Afghanen zu tun hat.

Copy%20of%2020190613T093029.tif
Prozess

Willenlos gemacht und vergewaltigt

Ein Angeklagter gesteht den Missbrauch eines 15-jährigen Mädchens in einem Augsburger Asylheim und wird verurteilt. Haben sich noch mehr Männer an der Jugendlichen vergangen?

Copy%20of%20_WYS2622.tif
Augsburg

Teurer Spaß: Kran wird für Sommernächte abgebaut

Wegen der Sanierung des Standesamtes steht seit April ein Kran in der Heilig-Grab-Gasse. Bewegt wurde er bisher kaum, nun kommt er vorübergehend wieder weg.

Copy%20of%20_WYS2622.tif
2 Bilder
Kommentar

Baustellen: Die Stadt sollte auf jeden Euro achten

Wegen der Sommernächte muss für 20.000 Euro ein Kran abgebaut werden. Wie sinnvoll ist das?

Asylbewerber Prozess Vergewaltigung Augsburg.jpg
Prozess in Augsburg

15-Jährige in Asylheim vergewaltigt: Gericht verurteilt zwei Männer

Ein Angeklagter gesteht die Vergewaltigung einer 15-Jährigen in einem Augsburger Asylheim. Sie wurde wohl noch von anderen Männer mehrfach missbraucht.