Augsburger Allgemeine Stadt

Jörg Heinzle

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Treten Sie mit Jörg Heinzle in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Jörg Heinzle

Copy%20of%20_WYS2300.tif
Asylstreit

Warum wollen Sie keinen Streit mit der CDU, Herr Ullrich?

Im Asylstreit geht die CSU auf Konfrontationskurs. Der Augsburger Abgeordnete Volker Ullrich warnt dagegen vor einer Spaltung - und lobt einen Erfolg der Kanzlerin.

FCA
FC Augsburg

Caiuby droht weiterer Ärger mit der Justiz

Ob Caiuby die Sommerpause aktuell genießen kann, ist fraglich: Der FCA-Profi ist nicht nur wegen des Verdachts auf Körperverletzung im Visier der Justiz.

Copy%20of%20_WYS2227.tif
Augsburg

OB Gribl spricht bei Kundgebung gegen die AfD

Oberbürgermeister Kurt Gribl will vor dem Rathaus zu den Gegnern des AfD-Parteitags sprechen. Gleichzeitig kündigt er aber an, die Stadt werde neutral bleiben.

ADK_8782.jpg
Augsburg

Friedhofsaffäre: Stadt kritisiert langes Strafverfahren

Drei städtische Arbeiter wurden verurteilt, weil sie in die eigene Tasche gewirtschaftet haben. Jetzt droht ihnen der Rauswurf. Die Stadt kritisiert die Justiz.

Copy%20of%20KAYA2417(1).tif
Augsburg

Chef der Augsburger AfD lässt sein Wohnhaus bewachen

Der Augsburger AfD-Vorsitzende befürchtet, dass sein Haus während des Parteitags attackiert wird und engagiert einen Sicherheitsdienst. Er ist nicht der Einzige.

defr.jpg
Augsburg

AfD bekommt keine Führung durch die Ulrichsbasilika  

Die AfD wollte eine Führung durch St. Ulrich. Peter Hummel lehnt eine Anfrage ab. Andere Gruppen verschieben wegen des Parteitags ihren Augsburg-Besuch.

Copy%20of%20_WYS2732.tif
Justiz

Dubiose Geschäfte hinter Friedhofsmauern

Mehrere städtische Arbeiter sollen auf dem Nordfriedhof in die eigene Tasche gewirtschaftet haben. Drei wurden nun zu Bewährungsstrafen verurteilt. Ein prominenter Zuschauer saß im Gerichtssaal: der Chef des Steuerzahlerbunds

Copy%20of%20ADK_8784.tif
Augsburg

Augsburger Friedhofsaffäre: Urteile gegen Parteifreunde

Städtische Friedhofsarbeiter haben laut Urteil in die eigene Tasche gewirtschaftet. In der Augsburger CSU verfolgt man das Verfahren mit Spannung.

J%c3%b6rg_Heinzle.tif
2 Bilder
Kommentar

Friedhofsaffäre: Die Stadt muss jetzt konsequent sein

Friedhofsarbeiter konnten offenbar über Jahre hinweg ungestört ihre eigenen Geschäfte betreiben. Jetzt muss die Stadt konsequent sein.

Copy%20of%20_WYS3922.tif
Augsburg

AfD-Parteitag: Ordnungsreferent Wurm unterbricht seinen Urlaub

Eigentlich wäre Augsburgs Ordnungsreferent Dirk Wurm, der auch für Sicherheit zuständig ist, zum AfD-Parteitag im Urlaub gewesen. Das hatte für Irritationen gesorgt.