Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Seferi-Brüder übernehmen Lokal "König von Flandern"

Augsburg
02.07.2015

Seferi-Brüder übernehmen Lokal "König von Flandern"

Der König von Flandern ist unter neuer Führung – die Seferi-Brüder haben das Lokal übernommen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Faton und Fatmir Seferi wollen dem insolventen „König von Flandern“ eine Zukunft geben. Mit der Übernahme bertreibt die Familie jetzt sechs bayerische Gasthäuser in der Stadt.

Sie ist bereits ein wichtiger Spieler in der Augsburger Gastrobranche – jetzt baut die Familie Seferi ihre Position weiter aus. Die Brüder Faton und Fatmir Seferi haben das Lokal "König von Flandern" in der Karolinenstraße übernommen. Das bekannte Gasthaus hatte im Frühjahr Insolvenz anmelden müssen, es stand danach zum Verkauf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.