Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Stillstand vor der Simpertschule

Augsburg
30.10.2016

Stillstand vor der Simpertschule

Die Sackgasse „Hermann-Kluftinger-Straße“ im Proviantbachquartier des Textilviertels muss insbesondere für die Kleinbusse gut erreichbar sein, die die Simpertschüler bringen und wieder holen. Auch die Lehrerparkplätze sind laut Schulleitung unverzichtbar.
Foto: WSA

Mit den Überlegungen des Stadtplanungsamtes sind WSA und Rektor unzufrieden. Peter Grab erinnert Oberbürgermeister an einen seit zwei Jahren ausstehenden Beschluss.

Schützenhilfe erhält die Simpertschule in der Hermann-Kluftinger-Straße von der WSA (Wir sind Augsburg) mit Stadtrat Peter Grab. Dieser erinnerte Oberbürgermeister Kurt Gribl jetzt an einen unerledigte Antrag, der gemäß der Geschäftsordnung innerhalb von drei Monaten hätte abgearbeitet werden müssen. Er habe am 15. November – und zwar 2014 – schon einmal daran erinnert und darauf zumindest einen „Zwischenbescheid“ erhalten. Doch auf eine abschließende Klärung der Verkehrsituation in der Umgebung des Schulareals im Textilviertel warte er bis heute.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.