Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Streit im Straßenverkehr: Schreckschusswaffe wird gezückt

Augsburg
14.05.2021

Streit im Straßenverkehr: Schreckschusswaffe wird gezückt

Was hat sich an der Kreuzung abgespielt? Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Foto: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Ein Auto- und ein Rollerfahrer geraten auf der Straße aneinander. Dann wird eine Schreckschusswaffe gezückt. Beide schildern den Vorfall anders.

Nach einem Vorfall zwischen einem Auto- und einem Rollerfahrer am Mittwoch gegen 16.20 Uhr an der Kreuzung Ulmer Straße/Neuhäuser Straße sucht die Polizei nun neutrale Zeugen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.