Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Tag 1 beim Modular: Zu diesen Bands feierten die Fans - nach dem Regen

Augsburg
21.06.2019

Tag 1 beim Modular: Zu diesen Bands feierten die Fans - nach dem Regen

Superorganism auf der Bühne am Kessel.
Foto: Silvio Wyszengrand

Das Modular 2019 ist am Donnerstag gestartet - erstmals aus dem Gaswerkareal. Wir haben zahlreiche Bands von Tag eins gehört. Wie es war, erfahren Sie hier.

Tapfer sind sie, die Modularfans. Schon den Regen haben sie unter ihren Ponchos ertragen, auch die (verglichen mit dem Wittelsbacher Park) einigermaßen strapaziöse Anreise zum Gelände. Aber kaum ist es trocken, sind sie partybereit. Tanzen auf der Lichtung, wo unter anderem Roy-Preisträger Jürgen Branz House-Tracks auflegt, und lauschen Blinker am Kessel. Der Mannheimer mit dem pinken Iro mit einem Augenzwinkern fragt: „Ist es zu laut genug?“ Und singt dann vom Wassereis. Es ist da schon wieder so heiß, dass man Lust darauf bekommt. Zwischen Regen und Festivaleuphorie liegt manchmal nur ein Song.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.