Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Trotz Insolvenz gibt es für die Hussel- und Eilles-Filialen in Augsburg Hoffnung

Augsburg
22.04.2021

Trotz Insolvenz gibt es für die Hussel- und Eilles-Filialen in Augsburg Hoffnung

Eilles in der Augsburger Annastraße hat wieder geöffnet. Die Filiale soll trotz des Insolvenzverfahrens erhalten bleiben.
Foto: Ulrich Wagner

Die Unternehmen Hussel und Eilles durchlaufen ein Insolvenzverfahren, Filialschließungen in Augsburg waren zunächst nicht ausgeschlossen. Jetzt gibt es aber Hoffnung.

Was passiert mit Hussel und Eilles in Augsburg? Diese Frage hatten sich zuletzt immer wieder Kunden gestellt nachdem bekannt wurde, dass die beiden Fachhändler für Süßwaren und Kaffee - sie gehören zur Deutschen Confiserie Holding (DCH) - sich in in einem Insolvenzverfahren in Eigenregie befinden. Zudem waren Hussel in der City-Galerie und Eilles in der Annastraße vorübergehend geschlossen, obwohl sie hätten öffnen dürfen - beide verkaufen schließlich Lebensmittel. Ein Zeichen, dass sich DCH von diesen Standorten trennt?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.