Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Verängstigtes Reh verirrt sich in Garten

Augsburg
29.06.2016

Verängstigtes Reh verirrt sich in Garten

Ein Feuerwehrmann konnte das Reh am Boden festhalten. Es blieb unverletzt.
Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg

Ein Reh hatte sich am Mittwochnachmittag in einen Garten in Haunstetten verirrt. Weil das Tier nicht mehr heraus kam, musste die Feuerwehr das Reh befreien.

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg am Mittwochnachmittag gerufen. Ein Reh aus dem nahegelegenen Wald hatte sich in einen Garten eines Reihenhauses in Haunstetten verirrt. Laut Feuerwehr gelangte das Tier nicht mehr aus dem Garten heraus, weshalb die Anwohner die Einsatzkräfte alarmierten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.