Haunstetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Haunstetten"

Im Bürgertreff Hochzoll wird der Betrieb langsam wieder hochgefahren. Koch Eugen Ritz händigt Hortleiterin Gudrun Link ein Essen aus.
Augsburg

In die Bürgertreffs in Augsburg kehrt nach Corona wieder Leben ein

Plus Die Träger der Angebote tüfteln an Corona-Schutzkonzepten, damit die Bürgertreffs in Augsburg wieder anlaufen können.

Rund 80 Mitarbeiter von Premium Aerotec in Augsburg zogen am Mittwochmittag vor das Werkstor. Nach Informationen unserer Redaktion könnte die Airbus-Tochter besonders hart vom Jobabbau betroffen sein.
Augsburg

Protest gegen Jobabbau bei Premium Aerotec: Tausende Stellen weg?

Plus Airbus will in Deutschland 6000 Stellen streichen, viele offenbar auch in Augsburg. Die Belegschaft von Premium Aerotec versucht sich zu wehren.

Die Firma Auto Reichhardt zieht ins GVZ

Im Herbst soll der Bau des neuen Zentrums beginnen

Das Naturfreibad in Haunstetten – hier ein Archivbild – ist beliebt. Doch aktuell gibt es ein Parkplatzproblem.
Augsburg

Wo soll man künftig am Haunstetter Naturfreibad parken?

Plus Wegen der Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 fallen vor dem Naturfreibad in Haunstetten Parkplätze weg. Eine erste Ausweich-Idee lehnt die Stadt Augsburg ab.

Am Messegelände ist das Corona-Testzentrum.
Augsburg

Wird das Corona-Testzentrum bei der Messe bald aufgegeben?

Plus Die Zahl der untersuchten Personen am Corona-Testzentrum geht zurück. Die Stadt Augsburg rechnet, ob sich der Betrieb am Messegelände noch lohnt.

Auf der Baustelle der Straßenbahnlinie 3 in Königsbrunn passiert seit Monaten offenkundig wenig. Hinter den Kulissen wurden aber schon viele Weichen gestellt, sodass die Arbeiten schnell über die Bühne gehen sollten.
Königsbrunn

Straßenbahn: Die Linie 3 kommt in Königsbrunn langsam ins Rollen

Plus Die Bauarbeiten zum Tram-Anschluss Königsbrunns ruhten monatelang. Was die Gründe sind und wie die Verantwortlichen Vorwürfen begegnen.

Am Oberhauser Bahnhof gibt es immer wieder Ärger. Der neue Ordnungsreferent Frank Pintsch will sich ein genaues Bild von der Lage machen.
Augsburg

Neuer Ordnungsreferent nimmt den Oberhauser Bahnhof in den Blick

Plus Als Personal- und Ordnungsreferent will Frank Pintsch (CSU) an Konfliktpunkten wie dem Helmut-Haller-Platz ansetzen. Im Interview spricht er über seine Ziele.

Omar Hassan sortiert im Sozialkaufhaus „Contact“ die eingehenden Spenden. Während der Corona-Krise haben viele Menschen zuhause ausgemistet.
Augsburg

Alle haben ausgemistet: Sozialkaufhäuser werden Spenden kaum noch Herr

Plus Gerade bringen so viele wie nie ihre "Schätze" zu den sozialen Einrichtungen. Für die Kunden bedeutet das eine riesige Auswahl – für die Mitarbeiter viel Arbeit.

In Schwaben gab es zur Zeit des NS-Regimes zahlreiche Außenlager des Konzentrationslagers Dachau. Tausende Menschen
Interaktive Karte

Geschichte: Das weit verzweigte Netz des Nazi-Terrors in Schwaben

Plus In der Region gab es viele Außenlager des KZ Dachau. Wie viele Menschen dort untergebracht und wie schlecht die Lebensbedingungen waren.

Eine Fahrradachse quer durch Haunstetten ist eine von mehreren Ideen im Entwicklungskonzept. Diese soll den Norden und den Süden des Stadtteils verbinden.
Augsburg

Wie kann Haunstetten schöner werden? Die Bürger dürfen mitbestimmen

Plus Die Zukunft des Augsburger Stadtteils kann man in einem Papier nachlesen, das im Stadtplanungsamt ausliegt. Ideen gibt es viele. Wie es nun weitergehen soll.

Die ersten Trainingsläufe mit seinem neuen Beifahrer Richard Köhler absolvierte AMCH-Gespannfahrer Markus Brandhofer.
Motorsport

Biker mit Maske: Das Coronavirus bremst den AMC Haunstetten aus

Noch nie hat das Training des Augburger Motorsportvereins so spät begonnen wie in Corona-Zeiten. Der Verein hofft, dass sich die Lage bis zur 70-Jahr-Feier im September normalisiert.

In mehreren Klassenzimmern wurden Computer beschädigt.
Gericht

Jugendliche verwüsteten Schule in Königsbrunn: „Ich fand es damals lustig“

Plus Zwei junge Männer haben im Königsbrunner Gymnasium massiv gewütet und Schäden im fünfstelligen Bereich angerichtet. Vor Gericht kommen sie ohne Arrest davon.

In Augsburg werden jetzt Coronatests auf dem Messegelände gemacht. Dabei kann man mit dem Auto bis zur Entnahme des Abstrichs fahren.
Augsburg

Die Messe Augsburg ist jetzt Anlaufstation für Coronatests

Plus Personen, die sich in Augsburg womöglich mit Corona infiziert haben, werden jetzt am Messegelände getestet. Wer Symptome verspürt, sollte einige Dinge beachten.

In Augsburgs neuestem Schutzgebiet, der Alten Flugplatzheide in Haunstetten, gelten jetzt strenge Regeln. Für Hundehalter gilt, dass sie ihre Vierbeiner nur an der Leine führen dürfen. Besucher auf der Heide sind aber ausdrücklich erwünscht.
Augsburg

Ansturm von Ausflugsgästen hat fatale Folgen für Augsburgs Naturschutzgebiete

Plus Mit der Corona-Krise zieht es die Menschen massenhaft hinaus in Stadtwald und Co. Auf der Alten Flugplatzheide gelten jetzt strenge Regeln.

So sah es am Dienstagvormittag am Wertstoffhof im Unteren Talweg in Haunstetten aus: Noch ist hier das Testzentrum für Personen, die womöglich mit dem Coronavirus infiziert sind.
Augsburg

Testzentrum für Corona verlässt Wertstoffhof in Haunstetten 

Plus Weil der Wertstoffhof in Haunstetten bald in Betrieb gehen soll, werden Abstriche möglicher Corona-Patienten nun auf dem Messegelände genommen.

Künstlerin Anita Ulrich hat Haunstetter Ansichten gemalt.  Auf dem Bild sieht man das Hallenbad.
Augsburg

Künstlerin Anita Ulrich malt bekannte Ansichten von Haunstetten

Plus Weil die Ausstellung zum Jubiläum des Haunstetter Kulturkreises ausfiel, gibt es die Werke nun als Buch. Die Künstlerin Anita Ulrich hat nicht nur "Sehenswürdigkeiten" ausgewählt.

Die Flugplatzheide südlich des Univiertels wurde jetzt vom Augsburger Stadtrat unter Schutz gestellt.
Augsburg

Die Flugplatzheide im Süden Augsburgs wird jetzt unter Schutz gestellt

Plus Um die Zukunft der Flugplatzheide südlich des Univiertels wurde lange gerungen. Nun plant die Stadt Augsburg ein Konzept zur Besucherlenkung.

Vorbereitungen für die ersten Gottesdienste: Jürgen Massinger und Christoph Hausladen (v.li.) bringen am Boden der Pferseer Herz-Jesu-Kirche Pfeile an, damit Gottesdienstbesucher Abstand halten.
Augsburg

Wie sich Pfarreien in Augsburg auf Gottesdienste vorbereiten

Plus Messen sind wieder möglich – allerdings ohne gemeinsamen Gesang und teils mit Platzkarten. Die Katholiken müssen meist auf die Kommunion verzichten.

Architektin und Professorin Katinka Temme lobt, die Stadt Augsburg setze sich stark mit dem Bestand an Wohnungen auseinander. Andererseits werde beim neuen Wohngebiet Haunstetten Südwest viel freie Fläche bebaut.
Augsburg

Architektur-Professorin über Haunstetten Südwest: "Flächenfraß ist ein Problem"

Plus Der Bauboom in Bayern verändert Städte und Gemeinden nicht immer zum Vorteil. Professorin Katinka Temme erklärt, warum mehr regionale Architektur nötig ist.

Das Gesundheitsamt Aichach-Friedberg wirft dem AWO-Heim in Aichach schwere Versäumnisse im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus vor. 17 Heimbewohner starben am oder mit dem Coronavirus. Die AWO Schwaben wehrt sich und kritisiert ihrerseits das Gesundheitsamt.
Aichach

Nach Todesfällen: AWO klagt über späte Reihentestung und Personalmangel

Plus Die AWO Schwaben äußert sich zu den Vorwürfen des Gesundheitsamtes nach 17 Todesfällen in ihrem Aichacher Heim. Sie erneuert ihre Kritik am Gesundheitsamt.

Nach einer erfolgreichen Saison gibt Michael Rothfischer sein Amt als Chef-Trainer der Haunstetter Handballer ab – allerdings ohne Aufstiegsfeier.
Handball

Aufstieg ohne Aufstiegsfeier

Männer des TSV Haunstetten sind zurück in der Bayernliga. Doch der Saisonabbruch schmälert die Freude bei der Mannschaft und dem scheidenden Trainer-Duo

Franziska Hochmair und Sabrina Smotzek (Mitte von links in Rot) dürfen sich über den Klassenerhalt in der Bayernliga freuen.
Handball

TSV Haunstetten wird für den Fleiß belohnt

Frauen profitieren von einer Verbandsentscheidung und bleiben in der Bayernliga.

In Augsburg häufen sich die Fälle von Trickdiebstahl, warnt die Polizei
Diebstahl

In Augsburg sind Trickdiebe unterwegs - das ist ihre Masche

In letzter Zeit häufen sich in Augsburg Fälle von Trickdiebstahl. Im Fokus der Täter stehen anscheinend Discounter. Am Mittwoch kam es zu zwei Vorfällen.

Familie Röltgen in ihrem Garten in Augsburg – Vater Stefan, Mutter Gaby und die Kinder Anna-Lena, Lars und Leopold.
Familie

Wie Corona Eltern und Kinder an ihre Grenzen bringt

Plus Kitas und Schulen sind seit Wochen zu. Eltern reiben sich zwischen Homeoffice und Homeschooling auf. Kinder vermissen ihre Freunde. Wie lange geht das noch gut?

Im Nachwuchs von 1860 München arbeitet der Haunstetter Trainer Rolf Heinrich.
Fußball

Ein "Löwen"-Lehrmeister aus Haunstetten

Rolf Heinrich trainiert die U16 der Münchner Löwen. In sechs Jahren möchte er Cheftrainer eines Bayernligisten sein. Warum ihn seine Bekannten einen „positiv Verrückten“ nennen