Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Bürgermacht & Bücherpracht: Jörg Breu im Maximilianmuseum

Bürgermacht & Bücherpracht
14.04.2011

Jörg Breu im Maximilianmuseum

Bürgermeister Mang Seitz, der Auftraggeber der Chronik der Weberzunft. Dieses Blatt ist im Maximilianmuseum aufgeschlagen.
5 Bilder
Bürgermeister Mang Seitz, der Auftraggeber der Chronik der Weberzunft. Dieses Blatt ist im Maximilianmuseum aufgeschlagen.
Foto: Foto: Staats- und Stadtbibliothek

Weber-Chronik und Weberhaus-Fresken in Ausstellung vereint

Augsburg Die Staats- und Stadtbib-liothek Augsburg hat aus ihren ungeheuren Schätzen Prunkhandschriften für die Ausstellung „Bürgermacht & Bücherpracht“ im Maximilianmuseum ausgewählt. Ehren- und Familienbücher aus der Renaissance sind dort bei schonendem Licht aufgeschlagen in Vitrinen zu bewundern. Diese Codices bilden den Rahmen für die Leihgaben aus München, Stuttgart, aus der Eton College Library (England) und der Real Biblioteca de El Escorial (Spanien). Alle diese kostbaren Werke haben eines gemeinsam: Sie sind „Made in Augsburg“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.