1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Die "Campus Cat" der Uni Augsburg aus Plüsch ist ein Renner

Augsburg

26.03.2019

Die "Campus Cat" der Uni Augsburg aus Plüsch ist ein Renner

Die "Campus Cat" im Plüsch der Uni Augsburg ist ein beliebter Anhänger für Schlüssel, Taschen oder Rucksäcke.
Bild: Bernd Hohlen

Im Shop der Uni Augsburg sind einige Artikel besonders beliebt - etwa die Campus Cat. Was gibt es Neues und wer kauft was?

Shoppen an der Uni Augsburg? Da gibt es immer mehr Möglichkeiten. Brandneu im Angebot ist ein Kapuzenpulli aus Biobaumwolle und fairem Handel mit Uni-Aufdruck. Marketing-Expertin Gabriele Höfner sagt, es seien viele weitere Werbeartikel in Planung. Allerdings gibt es einen echten Dauerbrenner, der an Beliebtheit kaum zu schlagen ist: Die Augsburger „Campus Cat“ in Plüsch.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Vorbild für den kleinen Plüschtiger ist der echte rot getigerte Kater, der auf dem Campus der Universität lebt. Die „Campus Cat“ ist der Liebling der Augsburger Studenten. Sie hat sogar eine eigene Homepage im Internet mit tausenden internationaler Fans. Aus diesem Grund kann man die Campus Cat inzwischen als Maskottchen aus Plüsch kaufen. Sie ist als Anhänger für Schlüssel, Taschen oder Rucksäcke gedacht. Kostenpunkt: fünf Euro. Gabriele Höfner sagt, sie sei einer der gefragtesten Werbeartikel der Uni. Von 5000 georderten Stück seien an die 4000 verkauft.

Blaue Taschen für die Unimedizin

Das Werbesortiment der Universität wird ständig erneuert. „Es soll ökologisch sein, aber nicht hochpreisig“, sagt Höfner. „Wir sind ständig in der Entwicklung.“ In Planung seien etwa transparente Bibliothekstaschen. Für die neue Medizinfakultät soll es bald eigene Baumwolltaschen in dunklem „Medizin-Blau“ geben. Und weil im kommenden Jahr das 50-jährige Jubiläum der Universität Augsburg ansteht, sei eine ganz besondere limitierte Edition von Werbeartikeln vorgesehen. Ideen dafür werden gerade gesammelt.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Derzeit hat der Uni-Shop rund 50 verschiedene Produkte im Angebot. „Das Interesse daran nimmt zu“, sagt Gabriele Höfner, die sich kommissarisch um diesen Bereich kümmert. Vor Weihnachten laufen die Geschäfte im Shop besonders gut. Aber auch sonst werden Mitbringsel und Geschenke von der Uni offenbar immer beliebter. Die Jura-Fakultät hat inzwischen eigene Krawatten mit Logo herausgebracht. Auch die Wirtschaftswissenschaften wollen eigene Produkte entwickeln. Aber wer sind eigentlich die Kunden? Und wer heute trägt freiwillig Werbung der früher belächelten „Provinz-Uni“ Augsburg?

Glaubt man Höfner, sind gerade Hoodies bei Studenten besonders beliebt. Sie werden nicht unbedingt in der Vorlesung getragen, aber gerne als Sport- und Freizeitkleidung. Als Gastgeschenke und Mitbringsel stehen Uni-Tassen und hochwertige Kugelschreiber hoch im Kurs. Förderer der Universität werden häufig mit CDs bedacht, die von der Uni-Bigband und anderen Gruppen aufgenommen wurden. Und sogar für die Kinder-Uni gibt es eigene T-Shirts in kleinen Kleidergrößen.

Cat Anita Schedler.jpg
13 Bilder
Bilder: So genießt Campus Cat das Leben an der Universität
Bild: Anita Schedler

Generell geht es bei den Werbeartikeln der Universität nicht darum, möglichst viel Geld einzunehmen. „Unser Ziel ist nicht die Gewinnmaximierung“, sagt Höfner. Vielmehr stehe im Mittelpunkt, die Uni öffentlich sichtbar zu machen und auch die Identifikation möglichst vieler Menschen mit ihr zu stärken. Der Uni-Shop Er ist an der Information im Erdgeschoss des Präsidiumsgebäudes zu finden, Gebäude A1 schräg gegenüber der Tramhaltestelle Universität. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag, 8-16.45 Uhr, Freitag 8 bis 14 Uhr.

Auch an der Hochschule gibt es einen Shop

Nicht nur an der Uni, auch an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg gibt es einen Shop. Dort sind die Artikel mit der höchsten Nachfrage Hoodies, gefolgt von T-Shirts, Bierkrug und Kaffeetasse. Laut Sprecher Tobias Kolb ist bei allen Angeboten wichtig, dass sie Qualität haben und nachhaltig sind. Das Angebot wird immer wieder aktualisiert.

Die Studierenden und über 900 internationale Studenten sind die größte Käufergruppe. Viele wollen ein Andenken mit nach Hause nehmen. Auch bei Reisen ins Ausland der Professoren und Lehrenden sind Hochschulartikel gefragte Gastgeschenke. Die Hochschule hat einen Online-Shop eingerichtet (www.hsa-shop.de). Außerdem gibt es einen kleinen Shop auf dem Campus. Die Angebote richten sich an alle, die sich der Hochschule Augsburg verbunden fühlen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren