Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Entscheidung: Zoo: Warum Giraffe Gaya sterben musste

Entscheidung
17.10.2019

Zoo: Warum Giraffe Gaya sterben musste

Im Sommer traute sich Giraffe Gaya endlich auf Gras. Doch sie hatte auch eine Gelenkerkrankung und musste jetzt eingeschläfert werden.
Foto: Zoo Augsburg

Die Giraffe kam erst im vergangenen Jahr nach Augsburg. Hier sorgte sie wegen eines seltsamen Ticks für Schlagzeilen. Doch der war nicht ihr einziges Problem

Giraffe Gaya hatte einen schweren Start, als sie im vergangenen Jahr aus Paris nach Augsburg kam. Dann lebte sie sich im Zoo ein. Alles schien auf einem guten Weg. Nun ist Gaya tot. Wie der Zoo mitteilte, musste die Giraffe eingeschläfert werden, weil sie schwer krank war.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren