Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Ferienjobs: Hwk-Chef Rauch: Mit 15 schon am Steuer

Ferienjobs
27.08.2018

Hwk-Chef Rauch: Mit 15 schon am Steuer

Hans-Peter Rauch
Foto: Hwk

Der Chef der Handwerkskammer, Hans-Peter Rauch, mag Fahrzeuge. Das war früh klar und hat ihn zu einer gewagten Aktion verleitet.

Hans-Peter Rauch ist Präsident der Handwerkskammer für Schwaben und leitet eine Metzgerei mit Partyservice in Waltenhofen im Allgäu. Dass er bereits als Kind im elterlichen Betrieb mitgeholfen hat, ist da schon fast selbstverständlich. Aber besser gefallen haben ihm Jobs anderswo. Am liebsten war er als Schüler in den Ferien bei den Landwirten in der Gegend im Einsatz – und das aus gutem Grund: „Da durfte ich ganz allein mit dem Traktor fahren“, erzählt er, merkt aber auch gleich an: „Dürfen wir das überhaupt schreiben? Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob das so erlaubt war.“ Doch rechtliche Bedenken hin oder her, eines steht fest: Zu Rauchs Jugendzeiten war es „völlig normal“, dass man mit 15 schon auf dem landwirtschaftlichen Gefährt saß und dem Bauern bei seiner täglichen Arbeit unter die Arme griff. „Die haben schon darauf gewartet, dass die Ferien losgehen und wir als Erntehelfer zur Verfügung standen“, erzählt er. Rückblickend sei das eine ganz schön verantwortungsvolle Arbeit gewesen. „Wir mussten ja selbst planen, welche Arbeit wir wann erledigen. Die Landwirte haben sich auf uns verlassen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.