Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Die Stadt Augsburg muss den Naturschutz durchsetzen

Die Stadt Augsburg muss den Naturschutz durchsetzen

Kommentar Von Eva Maria Knab
23.05.2020

Jetzt, da man nirgendwohin reisen kann, entdecken die Menschen die Natur vor der eigenen Haustüre. Doch das hat auch negative Folgen.

Die Corona-Pandemie rückt ein Problem in den Blickpunkt, das in Augsburg schon länger auf eine Lösung wartet. Die wertvollsten Naturschutzgebiete der Stadt müssen besser überwacht werden, um die Erholungsbedürfnisse der Menschen mit dem Erhalt der natürlichen Lebensräume in ein verträgliches Gleichgewicht zu bringen. Da müsste in Augsburg an einigen Stellen mehr passieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

24.05.2020

Die Stadt selbst könnte auch viel für die Natur tun: Zum Beispiel NICHT mitten in der Vogelbrutzeit im Landschaftsschutzgebiet Gögginger Stadtwald Bäume mit Harvester fällen. So viel können die Besucher gar nicht kaputt machen.

Permalink