1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Mann ertrinkt im Proviantbach

Augsburg

30.06.2012

Mann ertrinkt im Proviantbach

In der Nacht auf Samstag ist ein Mann im Proviantbach in Augsburg ertrunken. Rettungstaucher fanden ihn, eine Wiederbelebung blieb leider erfolglos.
Bild: Feuerwehr Augsburg

In der Nacht auf Samstag ist ein Mann im Proviantbach in Augsburg ertrunken. Rettungstaucher fanden ihn, eine Wiederbelebung blieb leider erfolglos.

Freitagnacht kurz nach 23.00 Uhr wurden die Tauchergruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg, die DLRG und die Wasserwacht in die Proviantbachstr./Joh. Haag Str. gerufen, wie die Feuerwehr Augsburg berichtet. Angehörige hatten die Feuerwehr alarmiert. Sofort wurde der betroffene Bereich abgesucht. Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg fanden schließlich den 34 Jahre alten Mann.

Er war mit drei Freunden nachts zum Proviantbach gegangen, um sich zu erfrischen. Auf Höhe der Proviantbachstraße 13 stieg er an einer Leiter in den Kanal. Als er die Einstiegsleiter kurz los ließ, wurde der Mann, der nicht schwimmen konnte, von der Strömung erfasst und sofort abgetrieben. Seine drei Begleiter, ebenfalls alle drei Nichtschwimmer, rannten am Kanalufer hilferufend hinterher. Nach etwa 650 Metern konnte der 34-Jährige zwischen der Johannes-Haag-Straße und dem nördlich davon gelegenen Kraftwerk von Tauchern der Berufsfeuerwehr Augsburg leblos geborgen werden. Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsbemühungen verstarb der Mann kurz nach 02:00 Uhr im Zentralklinikum Augsburg.

Wiederbelebung scheitert

Die Angehörigen wurden vom Kriseninterventionsteamund Notfallseelsorger betreut. Am Einsatz waren insgesamt 75 Rettungskräfte der BFW Augsburg, des BRK mit Wasserrettung, der DLRG und der Polizei beteiligt. Die Johannes-Haag-Straße war in der Zeit von 23:20 Uhr bis ca. 0:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. stni

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS89451.tif
Veranstaltung

Ein Blick hinter die Kulissen Augsburgs

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen