Newsticker

Corona-Krise: UN-Klimakonferenz wird verschoben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Nackten Mann im Garten festgenommen

Augsburg

22.03.2020

Nackten Mann im Garten festgenommen

Eine 31-Jährige entdeckte einen nackten Mann in ihrem Garten. Dann rief sie die Polizei.
Bild: Alexander Kaya

21-Jähriger zog sich in Haunstetten splitternackt aus. Er stand unter dem Einfluss von Drogen.

Am Freitagabend gegen 21.20 Uhr, bemerkte eine 31-jährige Frau beim Blick aus dem Fenster, dass im Garten ihres Anwesens ein nackter Mann stand und sexuelle Handlungen an sich ausübte, so die Polizei. Offensichtlich hatte sich der Unbekannte zuvor im Carport des Anwesens ausgezogen und seine Kleidungsstücke dort abgelegt.

Polizeibeamte trafen den splitternackten 21-Jährigen noch auf dem Grundstück an. Da der unter Betäubungsmitteleinfluss stehende Beschuldigte in einer psychischen Ausnahmesituation war, musste er in einem Bezirkskrankenhaus untergebracht werden, teilt die Polizei mit. (ziss)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren