Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Prozess in Augsburg: Oberhauser Bahnhof: Süchtiger mit Hepatitis spuckt Polizistin an

Prozess in Augsburg
25.06.2019

Oberhauser Bahnhof: Süchtiger mit Hepatitis spuckt Polizistin an

Am Helmut-Haller-Platz in Augsburg ist ein 24-Jähriger im Juli 2018 völlig ausgerastet. Nun wurde er verurteilt.
Foto: Jörg Heinzle (Symbolfoto)

Es klingt wie ein Routineeinsatz für zwei Beamte - doch dann rastet ein 24-Jähriger aus. Die Folgen spürt eine Polizistin bis heute.

Der Einsatz in der Trinker- und Drogenszene vor dem Oberhauser Bahnhof wegen einer angeblichen Schlägerei schien für die Funkstreife Routine zu sein. Doch beim Auftauchen eines Beamten und seiner Kollegin an einem Abend im Juli 2018 rastete ein 24-Jähriger völlig aus. Zwei Stunden lang hielt er insgesamt sieben Polizisten in Schach, attackierte und bedrohte sie, beleidigte sie in übelster Weise. Und der an der ansteckenden Leberkrankheit Hepatitis C leidende Süchtige bespuckte die Polizisten. Eine junge Beamtin wurde mitten im Gesicht getroffen. Obwohl die Ansteckungsgefahr durch Speichel nicht allzu groß ist, muss sich die 24-Jährige seither regelmäßig Blut abnehmen lassen. Amtsrichterin Susanne Scheiwiller verurteilte den Mann nun wegen einer ganzen Serie von Straftaten, etwa versuchter gefährlicher Körperverletzung, zu eineinhalb Jahren Gefängnis. Er wird außerdem zur Therapie in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.06.2019

Die Polizei sollte wesentlich härter gegen solche Angreifer vorgehen können, wie z.B. mit Gummiknüppeln.

Permalink