Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Theater-Sanierung: Augsburg will Mauerreste erhalten - Kosten liegen bei 4,3 Millionen

Theater-Sanierung
25.10.2018

Augsburg will Mauerreste erhalten - Kosten liegen bei 4,3 Millionen

Diese Reste der Stadtmauer am Theater sollen erhalten bleiben.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Stadt will die Überreste der Stadtmauer an der Theater-Baustelle erhalten. Der Freistaat wird sich wohl nicht an den Mehrkosten von 4,3 Millionen beteiligen.

Nach dem Fund der unerwartet gut erhaltenen Überreste der Stadtmauer an der Theater-Baustelle steht nun fest, dass die Stadtregierung die Funde gerne erhalten möchte. Dafür müssten aber für 4,3 Millionen Euro Umplanungen an einem geplanten Technikkeller und dem geplanten Orchesterprobensaal fürs Theater vorgenommen werden. Baureferent Gerd Merkle (CSU) kündigte am Mittwoch an, in der November-Stadtratssitzung einen entsprechenden Vorschlag zu machen. Ob die Umplanungen eine zeitliche Verzögerung für die Theatersanierung bringen, ist unklar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.