Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Bundesweiter Vorlesetag: Augsburger Theaterleiterin erklärt, was das Vorlesen so einzigartig macht

Bundesweiter Vorlesetag
19.11.2021

Augsburger Theaterleiterin erklärt, was das Vorlesen so einzigartig macht

Kinder hören die gleichen Geschichten gerne immer wieder. Und das ist auch gut so: Ein Buch mehrmals zu lesen, verfestigt den Wortschatz.
Foto: Christin Klose, dpa

Plus Am 19. November ist der Bundesweite Vorlesetag. Susanne Reng, Leiterin des Jungen Theaters Augsburg, verrät, wie man die Zuhörenden fesseln kann.

Frau Reng, heute ist der bundesweite Vorlesetag, an dem es viele Aktionen rund ums Vorlesen gibt. Sie haben schon früher die Vorlesestunden „Suse liest“ veranstaltet und gehen am heutigen Aktionstag in eine Grundschule in Göggingen. Welches Buch haben Sie ausgesucht?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.