Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Geschichte: Welche geistige Kraft doch von der Region ausgeht

Geschichte
09.07.2019

Welche geistige Kraft doch von der Region ausgeht

Prof. Götz Freiherr von Pölnitz war von 1949 bis 1960 erster wissenschaftlicher Vorstand der SFG.
Foto: Fugger-Archiv

Die Schwäbische Forschungsgemeinschaft erkundet seit 70 Jahren das Werden und Wesen einer Landschaft. Die Regionalgeschichte stößt auf großes Interesse.

Was sollte ausgerechnet an der Provinz so interessant sein? „Eine regionale Untersuchung kann einen schützen vor Ideologisierung und Theoretisierung“, sagt der französische Historiker Etienne François. Geschichte und Geografie gehören im Studium in Frankreich zusammen, „damit man lernt, was Kontextualisierung meint“. Er hat es mustergültig vorgeführt in seiner Studie „Die unsichtbare Mauer“ über das System der Parität im konfessionell geteilten Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.