Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Kunstauktion: Im Auktionshaus Rehm gibt es eine besonderen Nachlass

Kunstauktion
31.01.2020

Im Auktionshaus Rehm gibt es eine besonderen Nachlass

Bei den Silberarbeiten besticht ein Augsburger Vierersatz vergoldeter Prunkleuchter (1750er Jahre, Höhe 27 cm) des Emanuel Abraham Drentwett.
Foto: Hans Krebs

Plus Georg Rehm vereint 40-jähriges Firmenbestehen mit seiner 290. Kunstauktion. Schwerpunkt ist der Nachlass des Sammlers Florian Forchhammer.

Wenn es stimmt, dass Sammler glücklichere Menschen sind, dann muss der Münchner Kunst- und Antiquitätenhändler Florian Forchhammer (1965-2019), Sohn erfolgreicher Geschäftsleute für Herrenmode, ein glücklicher Mensch gewesen sein. Die 350 Objekte, die im Jahr nach seinem Tod den Weg von seiner Grünwalder Villa nach Augsburg genommen haben, sind nur gut die Hälfte seines Nachlasses, aber gleichwohl überwältigend in der Summe ihrer Qualität.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.