Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Neuausgabe: Wie Cosima Wagner und König Ludwig korrespondierten

Neuausgabe
24.07.2019

Wie Cosima Wagner und König Ludwig korrespondierten

König Ludwig II. (1845-1886) in einer Pastellskizze von Kaulbach.

Martha Schads Quellenband erhellt die Korrespondenz zwischen Cosima Wagner und Bayerns König Ludwig II. – Insgesamt 228 Briefe geben Aufschluss.

Heute, 16 Uhr, gibt „Tannhäuser“ den Auftakt der Bayreuther Festspiele 2019. Einmal mehr wird genau beobachtet, wie sich der tragische Held zwischen Venusberg und Wartburg verhält, wie die nun gegebene frühere Dresdner Fassung zur späteren Pariser Fassung steht, warum der Regisseur die Figuren eines schrillen Cabaret-Künstlers und des Blechtrommlers Oskar in das Drama um Tannhäuser und Elisabeth einflicht und Weiteres mehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.